Logo
Höchstbezahlte Affiliate-Programme – Alles, was Sie wissen müssen

Inhaltsverzeichnis

Definition der höchstbezahlten Partnerprogramme

Am höchsten bezahlte Affiliate-Programme haben High-Ticket-Angebote, die Sie bewerben können, und daher Die Vergütung, die Affiliates erhalten, ist viel höher als das, was ein durchschnittlicher Affiliate verdient. Offensichtlich gibt es keine spezifische Metrik, um den „Durchschnitt“ zu messen, aber Sie verstehen schon. Es ist ein einfaches Konzept: Ein Partner verdient eine höhere Provision für den Verkauf eines hochpreisigen Artikels.

Jetzt denken die meisten von Ihnen vielleicht: Warum machen nicht alle Affiliates mit? höchstbezahlte Affiliate-Programme anstatt sich auf Low-Ticket-Artikel zu konzentrieren? Immerhin, wenn die Kommission ist so viel höher, warum sollte sich ein Affiliate überhaupt um Low-Ticket-Artikel kümmern? Viele Leute halten dies für eine dieser „leicht online Geld verdienen“-Optionen, obwohl es alles andere als das ist.

Top bestbezahlte Affiliate-Programme

Was sind die bestbezahlten Partnerprogramme?

Es gibt keine einheitliche Definition für die bestbezahlten Partnerprogramme. Diese Programme sind – auch bekannt als High-Ticket-Affiliate-Programme – und unterm Strich zahlen sie stattliche Provisionen für jede Empfehlung.

Die bestbezahlten Partnerprogramme beinhalten oft Händler, die teure Produkte und Dienstleistungen anbieten. Dies bedeutet im Wesentlichen große Ticketverkäufe und führt als solche zu höheren Provisionen. Die Auszahlungen können leicht zwischen 500 und 1000 US-Dollar oder sogar mehr liegen, aber trotz des attraktiven Verdienstpotenzials müssen Sie bedenken, dass Sie sich anstrengen müssen, um Leads zu generieren, die sich für solch hohe Provisionen in Verkäufe umwandeln.

Höchstbezahlte Affiliate-Programme – Spezifische Nischen:

Die meisten High-Ticket-Programme konzentrieren sich im Allgemeinen auf bestimmte Nischen: Leasing von Luxusfahrzeugen wie Yachten, teuren Autos oder sogar Jets, B2B-Technologie oder Software, die ziemlich teuer ist, oder die Förderung von High-End-Kreditkarten oder Zugang zu exklusiven Clubs. Es könnte auch ein Selbstentwicklungs- oder Führungskurs sein.

Über die wird eine Vielzahl von Produkten beworben höchstbezahlte Partnerprogramme wie Glücksspielangebote, Unternehmenssoftware, Finanzprodukte und High-Ticket-Affiliate-Coaching. Zu mit diesen Produkten erfolgreich Umsatz generieren, muss ein Super-Affiliate sicherstellen, dass er eine einflussreiche Stimme in der Branche ist und ihm vertraut werden kann. Aus diesem Grund konzentrieren sich die meisten Super-Affiliates nur auf eine begrenzte Anzahl von Produkten oder Nischen. Auf diese Weise können sie sich darauf konzentrieren, sich als Autorität aufzubauen, die qualitativ hochwertige Informationen, Wert und Service bietet, um sicherzustellen, dass der Verkauf abgeschlossen wird. 

Es ist erwähnenswert, dass die tatsächlicher Provisionsbetrag, der von den bestbezahlten Partnerprogrammen angeboten wird sollten nicht isoliert betrachtet werden. Das bedeutet, dass Sie Dinge wie Conversion-Raten, Cookie-Ablauf (Cookie-Fenster), EPCs, Auszahlungspläne und mehr berücksichtigen müssen. 

Warum konzentriert sich nicht jeder auf das bestbezahlte Affiliate-Marketing?

Konzentrieren Sie sich auf High-Ticket-Affiliate-Marketing

Sie müssen verstehen, dass High-Ticket-Affiliate-Marketing überhaupt nicht einfach ist. Da der Wert der Produkte viel höher ist als die Provision, die Sie erhalten, werden Sie selten, wenn überhaupt, beim ersten Versuch verkaufen. Leute, die etwas so teures kaufen, vergleichen die Preise natürlich online und werden sehr gründlich mit ihrer Recherche sein.

Infolgedessen müssen Sie darüber nachdenken Erstellen von mehrstufigen Trichtern um interessierte Nutzer in die richtige Richtung zu „stupsen“. Es ist selten ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie sofort verkaufen können, daher ist es einfach eine schlechte Idee, sich auf einen solchen Ansatz zu konzentrieren. Ein häufiger Fehler, den viele Affiliate-Vermarkter machen, wenn sie eine Marketingstrategie für High-Ticket-Affiliate-Programme erstellen, besteht darin, dass sie herkömmliche Verkaufsmodelle erstellen.

Um jedoch mit High-Ticket-Affiliate-Marketing erfolgreich zu werden, müssen Sie dies tun mehr auf den Aufbau von Beziehungen konzentrieren. Wenn alle Ihre Affiliate-Marketing-Bemühungen darauf ausgerichtet sind, einen schnellen Verkauf zu generieren, werden Sie nicht in der Lage sein, einen Cent an Provisionen zu generieren. 

Der Grund, warum so viele Affiliates bei der Anmeldung scheitern Top-Affiliate-Programme ist einfach, dass sie den Unterschied zwischen dem Aufbau eines Netzwerks und dem direkten Verkauf nicht verstehen.

High-Ticket-Affiliate-Marketing ist ein Geschäftsmodell die sich stark auf den Aufbau von Beziehungen und Vertrauen zu Ihrer Zielgruppe stützt, anstatt nur zu versuchen, einen Verkauf voranzutreiben.

Ein solches Geschäftsmodell beinhaltet wenig bis gar keinen Verkauf; es konzentriert sich mehr darauf, eine sympathische Beziehung zu Ihrem Publikum aufzubauen, Vertrauen zu fördern und vor allem einen Mehrwert zu schaffen. Wenn Sie beispielsweise einem Affiliate-Netzwerk wie Algo-Affiliates beigetreten sind, müssen Sie immer noch verstehen, wie Sie Ihr Publikum auf die richtige Reise bringen, damit es konvertiert.  

Die Parameter des hochbezahlten Affiliate-Marketings verstehen

Parameter des High-Ticket-Affiliate-Marketings

Eine der größten Einschränkungen, die Sie verstehen müssen High-Ticket-Affiliate-Marketing ist, dass der Pool an Empfehlungen erheblich kleiner ist. Betrachten wir zum Beispiel den Markt für Luxusfahrzeuge und -güter. Was denken Sie, wie viele Menschen sind in der Lage, eine Yacht oder einen Privatjet zu leasen? Offensichtlich sind es die obersten 1 % oder noch weniger.

Auch wenn es jemanden gibt, der konvertiert durch Ihre Affiliate-Marketing-Bemühungen, sollten Sie wissen, dass dies nicht unbedingt eine wiederkehrende Einnahmequelle sein wird. Der Eckpfeiler des Affiliate-Marketings besteht darin, die richtigen Artikel zu finden, die Sie bewerben können, anstatt nur nach dem Artikel zu suchen, der die höchste Provision liefert. 

Wenn Sie High-Ticket-Affiliate-Programmen beigetreten sind, sollten Sie wissen, dass die Werbestrategie eine ganz andere sein wird.

Wenn Sie es werden möchten, ist es besonders wichtig zu verstehen, wie Sie den Umsatz für hochpreisige Waren steigern können ein erfolgreicher Super-Affiliate-Vermarkter

High Ticket – (Hochbezahlte) Affiliate-Programme

Affiliate-Marketing ist eines davon Die besten Möglichkeiten, Ihr Einkommen zu steigern und generieren Sie mehr Umsatz mit Ihrer Website oder Social-Media-Präsenz. Es gibt jedoch einige Missverständnisse in Bezug auf Affiliate-Marketing, da viele Leute denken, dass sie nur dem bestbezahlten Affiliate-Programm beitreten und dann die Provisionen einstreichen müssen.

Es gibt jedoch eine Reihe verschiedener Vorbehalte, die Sie kennen müssen, insbesondere die vom Programm festgelegten Bedingungen. Die höchstbezahlte Partnerprogramme arbeiten manchmal nur mit erfahrenen Performance-Vermarktern zusammen, und wenn Sie wirklich Provisionen erzielen möchten, ist es wichtig, dass Sie die verschiedenen Marketingkanäle und -methoden verstehen, die das Programm zulässt.

Jeder Partner versucht sein Bestes ihr Einkommen aus Affiliate-Marketing maximieren. Das ist schließlich das Ziel, oder? Aber anstatt zu versuchen, Ihre Verkäufe zu maximieren, was wäre, wenn Sie einen höheren Gewinn erzielen könnten, während Sie im Vergleich zu früher relativ weniger Verkäufe tätigen? Anstatt eine größere Menge an Artikeln mit geringem Wert oder niedrigen Preisen zu verkaufen, warum konzentrieren Sie Ihre Bemühungen nicht darauf, eine kleinere Menge an Artikeln mit hohen Preisen zu verkaufen und trotzdem einen beträchtlichen Gewinn zu erzielen?

Hier kommen die High-Ticket-Affiliate-Programme ins Spiel:

High-Ticket wird einfach als etwas definiert, das einen höheren Wert hat. Es könnte ein Produkt oder eine Dienstleistung sein, und es gibt wirklich keine spezifische Definition oder Kriterien dafür, was als hochkarätiger Artikel definiert werden könnte. Normalerweise bieten High-Ticket-Artikel auch höhere Provisionen, im Allgemeinen zwischen 500 und 1,000 US-Dollar oder sogar noch höher

Sie könnten sehr viel Glück haben und die Amazon Associates-Provision für einen Kronleuchter im Wert von 45,000 US-Dollar verdienen. Aber wie viele davon oder ein Luxus-Urlaubspaket werden Sie verkaufen? In ähnlicher Weise werden für viele Finanzprodukte bis zu 1,000 $ CPA versprochen, aber wie viele Mitglieder Ihrer Zielgruppe werden sich qualifizieren, um diese Auszahlungen auszulösen?

Sehen Sie sich daher die durchschnittlichen Einnahmen pro Klick oder Verkauf an und arbeiten Sie auf dieser Grundlage. Sie könnten planen, 500 $ pro Woche durch fünf Verkäufe oder 500 $ pro Monat durch einen als Ausgangspunkt zu verdienen. Legen Sie fest, welche Inhalte Sie erstellen müssen, um dieses Ziel zu erreichen, und wie der Affiliate Ihre Bemühungen unterstützen kann.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, ob die von High-Ticket-Affiliate-Programmen angebotene Provision als fortlaufende Umsatzbeteiligung oder als einmalige Provision ausgezahlt wird. Es könnte sich auch um eine wiederkehrende Provision handeln, abhängig von dem Produkt oder der Dienstleistung, die Sie bewerben. In vielen Fällen handelt es sich, sobald die Provision die 1,000-Dollar-Marke berührt, um eine einmalige Provision. In einigen Nischen wie Finanzen und Glücksspiel können Sie jedoch monatliche Provisionen für Großkunden oder „Wale“ verdienen, die darüber hinausgehen in der Branche bekannt.   

Definition von High-Ticket-Affiliate-Programmen

 

Die besten Möglichkeiten, den Verkauf von High-Ticket-Waren zu steigern

Eine der größten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, hängt damit zusammen Auswählen eines Partnerprogramms oder -netzwerks. Neue Affiliate-Vermarkter neigen dazu, die Waffe zu überspringen und sich einfach zu entscheiden für die bestbezahlten Affiliate-Programme ohne sie richtig zu vergleichen oder festzustellen, ob die Angebote realisierbar sind.

Dies wird im Laufe der Zeit oft zu einem Problem, daher wird empfohlen, dass Sie die Grundlagen verstehen und dann entscheiden, welchem ​​Partnerprogramm Sie beitreten möchten. Einige der bestbezahlten Partnerprogramme haben normalerweise nur sehr wenige Eintrittsbarrieren, aber wenn Sie nicht in der Lage sind, genügend Verkäufe zu erzielen, können Sie möglicherweise keine angemessene Provision erhalten.

Boosten Sie High-Ticket-Affiliate-Programme

Es gibt viele verschiedene Techniken, die Sie anwenden können, um den Verkauf von hochpreisigen Waren anzukurbeln und eine anständige Provision zu generieren. Denn auf Herkömmliches kann man sich nicht verlassen Verkaufsmodelle als Soforttransaktionen sind virtuell unmöglich, die Standard-Verkaufsmethoden werden nicht so effektiv sein. Stattdessen finden Sie hier ein paar Tipps, die Ihnen dabei helfen, den Verkauf von Artikeln mit hohem Ticketpreis zu steigern.

  • 1. Verwenden Sie das Produkt, bevor Sie es bewerben

Wie oben erwähnt, ist der beste Weg, den Verkauf von hochpreisigen Waren anzukurbeln, zuerst ein Netzwerk aufzubauen. Eine der besten Möglichkeiten, mehr Gleichgesinnte dazu zu bringen, mit Ihnen in Kontakt zu treten, besteht darin, nach der ersten Verwendung des Produkts eine umfassende Rezension zu schreiben. Es ist unmöglich, ein guter Fürsprecher für ein Produkt zu werden oder es angemessen zu bewerben, es sei denn, Sie haben es selbst verwendet.

Es schafft eine Lücke zwischen Ihren Lesern, und die meisten Menschen werden einfach nicht überzeugt sein. Jedoch, wenn Sie das Produkt verwenden und Bilder hinzufügen, die Sie aufgenommen haben, wird es helfen, eine stärkere Bindung aufzubauen. Die Leute werden die Bewertung kommentieren, und Sie können dann mit ihnen interagieren und so eine Verbindung herstellen. 

Sobald Sie das Produkt verwendet haben, können Sie seine besten Eigenschaften bewerben. Informieren Sie die Menschen über die wesentlichen Merkmale und die Situationen, in denen das Produkt am besten geeignet ist. Dies wird Ihnen helfen, eine persönliche Marke aufzubauen und sicherzustellen, dass Ihre Konversionsraten hoch bleiben.  

Offensichtlich wird dieser Ansatz nicht immer durchführbar sein, denn wenn Sie es sich leisten könnten, all diese hochkarätigen Artikel auszuprobieren, müssten Sie wahrscheinlich kein Affiliate-Vermarkter sein. Eine Technik, die von vielen Vermarktern bereits vor dem Internet verwendet wurde, besteht darin, den Händler um eine Testversion zu bitten. Aber … Sie können sicherlich nicht nach hochwertigen Werbegeschenken fragen, bevor Sie Ihre Fähigkeit, Kunden zu gewinnen, demonstrieren können.

Das bedeutet, dass Sie kreative Wege finden müssen, um Ihren Ruf aufzubauen, ähnlich wie ein Influencer in den sozialen Medien. Wenn Sie sich einen soliden Ruf aufgebaut haben und über ein Netzwerk von Kunden verfügen, werden die Händler an Ihre Tür klopfen, und dann können Sie Forderungen stellen. 

  • 2. Seien Sie gründlich mit Ihrer Bewertung

Die besten Möglichkeiten, den Verkauf von High-Ticket-Waren zu steigern

Dieser Punkt baut auf dem vorherigen auf. Beim Schreiben a Bewertung für einen High-Ticket-Artikel, versuchen Sie nicht, ständig dafür zu werben. Ihre Leser werden sehr gründlich recherchieren, daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie jeden Aspekt in Ihrer Rezension abdecken. Offensichtlich muss Ihre Bewertung recht positiv sein, und Sie müssen sicherstellen, dass sie mit interessanten Leckerbissen und Fakten über das Produkt gespickt ist.

Das ist jedoch noch nicht alles. Während Sie alle Vorteile und Details des Produkts kennen, müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie Details darüber angeben, wann das Produkt möglicherweise nicht geeignet ist. Wenn 90 % Ihrer Bewertung positiv sind, fügen Sie im Idealfall ein oder zwei Minuspunkte hinzu, um die verbleibenden 10 % zu überdecken. 

Oder wenn Sie ein Video erstellen, um die Funktionsweise des Produkts zu zeigen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Qualität dieser Videos beibehalten. Es ist notwendig, dass Sie auf allen Ebenen eine hohe Produktionsqualität aufrechterhalten, sonst werden Sie sehen, wie interessierte Benutzer abbrechen.

Denken Sie immer an die Schlüsselregel:

Menschen sind im Allgemeinen daran interessiert, Artikel zu kaufen, von denen sie glauben, dass sie ein Problem oder einen Bedarf lösen. Sie müssen ihnen nicht sagen, dass das Produkt ihre Probleme lösen wird; zeig es ihnen einfach. Wenn Sie ein Video erstellen, heben Sie hervor, warum das Produkt eine wichtige Wahl sein wird.

Noch wichtiger ist, dass Sie vor der Veröffentlichung einer Bewertung sicherstellen müssen, dass Sie Affiliate-Anzeigen in der Bewertung sorgfältig verwenden. Dies ist notwendig, um die Menschen zu mehr Informationen zu führen und sie so zur nächsten Stufe des Konversionstrichters zu führen. Wenn Sie beispielsweise eine Fallstudie oder andere MOF-Inhalte haben, müssen Sie diese hinzufügen. 

Stellen Sie sicher, dass Sie es mit einem kombinieren interessanter CTA, um eine höhere CTR zu erzielen. Wenn Sie beispielsweise einen hochpreisigen Artikel empfehlen, stellen Sie sicher, dass Sie eine detaillierte Bewertung schreiben. Dann sollten Sie bei der Überprüfung ein paar CTAs zu ausführlichen Fallbeispielen hinzufügen, die zeigen, wie es anderen Kunden gelungen ist, Vorteile aus dem Produkt zu ziehen. Dies wird dazu beitragen, mehr Benutzer in die richtige Richtung zu lenken.

  • 3. Richtige Tracking-Links erstellen

Wenn Sie a beigetreten sind beliebtes Affiliate-Netzwerk wie Algo-Affiliates müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Tracking-Links einrichten, um Conversions zu verfolgen. Ihre Konversionsrate wird wahrscheinlich der wichtigste Faktor dafür sein, wie Ihre Affiliate-Marketing-Bemühungen funktionieren. 

Wenn Ihre Konversionsrate sehr niedrig ist, müssen Sie herausfinden, was Sie falsch machen, und dann einen sorgfältigen Plan entwickeln, wie Sie die Dinge ändern können. Unnötig zu sagen, dass es viel schwieriger ist, als es aussieht.

Viele der Top-Affiliate-Programme erlauben ihren Affiliates, verschiedene Arten von Tracking-Links zu erstellen, um den Erfolg verschiedener Conversion-Trichter zu bestimmen. Ihre Provisionen hängen von der Menge an Traffic ab, die Sie einbringen, und natürlich von den Verkäufen, die Sie generieren. Daher ist es wichtig, dass Sie sie sorgfältig verfolgen.

Einige der erfolgreichsten Affiliate-Vermarkter der Welt sind unglaublich genau in ihren Marketingbemühungen. Sie verfolgen jeden Schritt des Marketing-Trichters sorgfältig, um sicherzustellen, dass sie die effektivste Strategie kennen, die für sie funktioniert, und wie sie effektiv optimieren können.

E-Mail-Marketing

  • 4. Verwenden Sie E-Mail-Marketing

Trotz allem, was Sie vielleicht gehört haben, geht E-Mail-Marketing nirgendwo hin und ist immer noch eine der effektivsten Möglichkeiten, neue Kunden zu erreichen. E-Mail-Marketing-Angebote a Fülle von Vorteilen, wobei der größte Vorteil die Tatsache ist, dass Sie damit eine starke wechselseitige Verbindung zu interessierten Parteien aufbauen können.

Sie können ein E-Mail-Marketing-Plugin verwenden, um langsam eine Liste aufzubauen und ihnen dann regelmäßig einen Newsletter zu senden. Wenn Sie sich zum Beispiel einer angeschlossen haben Affiliate-Programm für Finanzdienstleistungen sollten sich Ihre E-Mails in erster Linie auf bestimmte Finanzdienstleistungen konzentrieren und wie das Produkt oder die Dienstleistung, die Sie bewerben, dabei hilft. 

Es ist wichtig, dass Sie die Leistung Ihrer E-Mail-Marketingkampagnen messen und herausfinden, wie die Leute darauf reagieren. Wenn Ihre E-Mails in der Spam-Box landen, möchten Sie möglicherweise auf einen besseren E-Mail-Hosting-Anbieter upgraden oder die Spam-Auslöser aus Ihren E-Mails entfernen. Sobald Sie herausgefunden haben, was am besten funktioniert, sollten Sie die Öffnungsraten für alle E-Mails sorgfältig verfolgen. 

E-Mail-Marketing hat einen der höchsten ROI von allen anderen Marketingstrategien, also ist es wirklich nichts, was Sie aus Ihrem Marketing-Arsenal herauslassen sollten. Wenn Sie hochkarätigen Affiliate-Programmen beigetreten sind und Waren mit einem beträchtlich hohen Wert bewerben müssen, könnte der Aufbau einer robusten Nurturing-Kampagne auf lange Sicht zu beträchtlichen Einnahmen führen und Ihre Conversions dramatisch steigern. Ein weiterer wichtiger Vorteil des E-Mail-Marketings ist die Möglichkeit, weiterhin Upselling oder neue Produkte an dieselbe Quelle zu verkaufen, aber übertreiben Sie es nicht, sonst riskieren Sie, dass Ihre Abonnenten sich abmelden. 

  • 5. Verbinden Sie sich mit Ihrem Publikum

Ungebundenes Affiliate-Marketing-4

Wenn es eine Kluft zwischen Ihnen und Ihren potenziellen Kunden gibt, werden Sie niemals in der Lage sein, die Conversions zu steigern. Ein häufiger Fehler, den viele Affiliate-Vermarkter machen, ist, dass sie es versäumen, sich mit ihrem Publikum zu verbinden. Wenn eine Person einen Beitrag kommentiert, antworten Sie unbedingt darauf.

Wenn Sie etwas in sozialen Medien posten und eine Antwort oder einen Kommentar erhalten, antworten Sie immer umgehend. Bitten Sie die Leute, die Beiträge zu teilen und so viel wie möglich mit ihnen in Kontakt zu treten. Wie bereits erwähnt, geht es bei High-Ticket-Affiliate-Programmen darum, ein Netzwerk aufzubauen, anstatt auf eine schnelle Konvertierung zu drängen.

Indem Sie auf Interessenten eingehen und ihre Fragen beantworten, können Sie schließlich eine Marke aufbauen, bei der die Menschen Ihre Meinung respektieren und letztendlich am Kauf interessiert sind. Die meisten Leute, die teure Artikel kaufen, legen sehr viel Wert auf den Kundenservice, den sie erhalten. Wenn Sie also einen guten Eindruck hinterlassen, werden sie definitiv interessiert sein! Der wahrscheinlich stärkste Effekt des Aufbaus einer Verbindung besteht darin, dass Kunden, die über große Taschen verfügen und Ihnen vertrauen, ihre Freunde und Familie weiterempfehlen, wodurch Ihr Beziehungsnetzwerk weiter ausgebaut wird. 

Seien Sie ein Super-Affiliate 

Also, wer ist ein Super-Affiliate?

Super-Affiliates haben oft recht erfolgreiche Karrieren im Affiliate-Marketing und im Allgemeinen Sie befassen sich mit den bestbezahlten Programmen und erhebliche Einnahmen aus ihren Verkäufen erzielen. Die meisten Super-Affiliates sind auf eine bestimmte Nische spezialisiert, und ihre Gewinne können leicht den kombinierten Einnahmen mehrerer kleinerer Affiliate-Vermarkter entsprechen. Es ist durchaus üblich, dass Super-Affiliates 6- oder sogar 7-stellige Provisionen erhalten. 

Eines der Dinge, die Super-Affiliates tun, um erfolgreich zu sein, ist die Anmeldung bei den richtigen Affiliate-Programmen oder Netzwerken, die ihnen die Möglichkeit geben, auf hochkarätige Produkte und Dienstleistungen zuzugreifen. Und wir haben es Ihnen einfacher gemacht, dasselbe zu tun! Lesen Sie einfach weiter, um weitere Informationen zu erhalten, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Affiliate-Netzwerks helfen, zusammen mit einigen Tipps, die Ihnen dabei helfen, High-Ticket-Produkte mit großem Erfolg zu bewerben. 

Es sei darauf hingewiesen, dass einige Super-Affiliates mehr als 100 US-Dollar pro Monat verdienen und die wenigen Elite sogar mehr als 1 Million US-Dollar pro Monat verdienen. Während diese Zahlen beeindruckend klingen, berücksichtigen sie nicht die Marketingkosten, was bedeutet, dass es möglich ist, dass ein Partner mit 10 $ pro Monat einen ebenso guten Nettogewinn erzielt.

So starten Sie mit den bestbezahlten Partnerprogrammen

So starten Sie mit den bestbezahlten Partnerprogrammen

Sie benötigen Hilfe sowie Tipps und Tricks, wenn Sie mit hochbezahlten Partnerprogrammen beginnen und erfolgreich sein möchten. Es liegt auf der Hand, dass sich die Strategie für diese Programme stark von den Strategien unterscheidet, die für Small-Ticket-Programme eingesetzt werden. Wenn Sie es als Affiliate-Vermarkter ernst meinen, Geld zu verdienen und ein Super-Affiliate zu werden, müssen Sie Ihr Spiel für die bestbezahlten Affiliate-Programme verbessern. 

Das erste, was Sie tun müssen, ist das richtige Programm oder Netzwerk auszuwählen. Diese Wahl zu treffen, wird weitgehend darüber entscheiden, ob Sie ein Super-Affiliate werden oder nicht. Falls Sie sich dazu entschließen, mit mehreren Programmen gleichzeitig zu arbeiten, wird die Aufgabe immer komplexer und es ist daher ratsam, zumindest am Anfang mit nur einem Programm oder Netzwerk zu beginnen. Aus diesem Grund ist es sinnvoller, einem Affiliate-Netzwerk beizutreten als einem Affiliate-Programm. 

Die meisten Affiliate-Netzwerke, insbesondere die renommierten, ermöglichen es Ihnen, aus einer Reihe von Affiliate-Angeboten auszuwählen. Sie können sicher sein, dass alle Händler verifiziert wurden, und Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, betrogen zu werden oder für all Ihre harte Arbeit ohne Bezahlung zurückgelassen zu werden. 

Ein Affiliate-Netzwerk verschafft Ihnen Zugang zu einer Vielzahl von Angeboten und Nischen und das Netzwerk nimmt Ihnen einen Großteil der schweren Arbeit ab. Sie müssen sich auch keine Gedanken über die Verwaltung von Dingen mit vielen Partnerprogrammen und Plattformen sowie Zahlungen aus mehreren Programmen machen. Das Netzwerk ist im Wesentlichen eine One-Stop-Lösung für alle Ihre Bedürfnisse als Affiliate. 

Wenn Sie daran interessiert sind, auf eine Reihe von High-Ticket-Angeboten zuzugreifen, dann ist Algo-Affiliates die Heimat einiger der besten und bestbezahlten Händler auf der ganzen Welt mit reichlich hochwertigem Marketingmaterial. Es verfügt auch über ein KI-gestütztes Optimierungstool, mit dem Sie die Conversions steigern können. Wenn Sie es ernst meinen, ein Super-Affiliate zu werden, sollten Algo-Affiliates Ihre erste Wahl sein.  

Wie wähle ich das ideale High-Ticket-Affiliate-Programm?

Wie oben erwähnt, ist die Wahl des richtigen Partnerprogramms der entscheidende Faktor für Ihren Erfolg, da es den größten Einfluss auf Ihre zukünftigen Ergebnisse hat. 

Der beste und einfachste Weg ist, ein Programm auszuwählen, von dem Sie wissen, dass es in der Vergangenheit für andere funktioniert hat. Sie müssen auch Ihr Publikum berücksichtigen und über die Art von Produkten nachdenken, die in der Vergangenheit für das Publikum funktioniert haben. Wenn ein Produkt für andere funktioniert, dann funktioniert es möglicherweise auch für Sie, insbesondere wenn das Produkt hervorragende Bewertungen hat und sich praktisch von selbst verkauft.

Der nächste erwähnenswerte Punkt ist, dass der Faktor, der die bestbezahlten Programme von durchschnittlichen unterscheidet, das beworbene Produkt ist. Sie müssen das Produkt sorgfältig prüfen, wenn Sie das richtige Programm auswählen, und entscheiden, ob es eine praktikable Option für Ihr Publikum ist.

Wenn Sie beispielsweise bereits eine Website besitzen, die Informationen über die meistverkauften Staubsauger bietet, macht es keinen Sinn, Schmuckprodukte zu bewerben. Denken Sie auch daran, dass es keine spezifischen Regeln gibt, da nur Sie derjenige sind, der Ihr Publikum am besten versteht. Ihnen die Informationen und Produkte zu geben, die sie interessieren, wird der Schlüssel zu Ihrem Erfolg sein. 

Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl des idealen Produkts helfen:

  1. Ist das Produkt beliebt?

    Sie müssen sicherstellen, dass das betreffende Produkt einen bedeutenden Markt hat und beim Publikum beliebt ist, bevor Sie einem Programm beitreten. Einige Händler bieten höhere Provisionen an, weil sie wissen, wie schwierig es ist, ihre Produkte zu verkaufen. Vermeiden Sie solche Produkte, da sich ein Programm möglicherweise nicht lohnt, selbst wenn es sich lukrativ auszahlt, wenn das Produkt zu schwer zu verkaufen ist. Überprüfen Sie die Bewertungen des Produkts online und stellen Sie fest, ob andere Partner damit erfolgreich waren oder nicht, bevor Sie sich für ein Partnerprogramm anmelden. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie sich für eine schwierige Nische entschieden haben.

  2. Ist das Produkt hochwertig?

    Sie müssen auch bedenken, dass die Tatsache, ein Partner für ein bestimmtes Produkt zu werden, anderen den Eindruck vermittelt, dass Sie in gewisser Weise mit dem Unternehmen hinter dem Produkt zusammenarbeiten. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie nur Produkte wählen, die von hoher Qualität sind und Ihrem Ruf nicht schaden. Ihr Ruf ist das wichtigste Gut, das Sie als Super-Affiliate haben. Daher kann die Wahl eines schlechten Angebots Misstrauen bei Ihrem Publikum hervorrufen und Ihren Geschäftsaussichten schaden. Um ein Super-Affiliate mit den bestbezahlten Programmen zu werden, müssen Sie an langfristige Nachhaltigkeit denken und dürfen nur qualitativ hochwertige Produkte auswählen. Wenn die von Ihnen ausgewählten Produkte von schlechter Qualität sind, kann es passieren, dass Sie regelmäßig Angebote wechseln, um Ihre Provisionen aufrechtzuerhalten, was zeitaufwändig ist und Ihrem Ruf schadet. 

  3. Ist das Produkt eine gesetzliche Belastung?

    Sie müssen auch auf die rechtlichen Anforderungen hinter High-End-Produkten und Partnerprogrammen achten. Einige Affiliate-Programme müssen strenge Gesetze und Vorschriften einhalten, wenn es um bestimmte Produkte und Dienstleistungen geht. Überprüfen Sie immer, ob das Programm Ihrer Wahl bestimmte Gesetze oder gesetzliche Vorschriften einhält, und dies ist besonders wichtig, wenn Sie gerade erst anfangen. Es gibt beispielsweise keinen Zweck, Ihr Publikum dazu zu ermutigen Melden Sie sich bei einem führenden Forex-Broker an wenn der Broker seine Dienste Händlern in bestimmten Ländern nicht anbietet.

Bietet das Produkt mehrere Verdienstmöglichkeiten?

Sie müssen auch prüfen, ob Sie mit demselben Produkt auf mehrere Arten verdienen können. Die bestbezahlten Partnerprogramme zeichnen sich in der Regel durch lukrative Provisionen, Stufenprovisionen und wiederkehrende monatliche Provisionen aus. Überprüfen Sie die verfügbaren Optionen der Programme, an denen Sie teilnehmen möchten, und stellen Sie fest, ob sie für Sie rentabel genug sind.

Neben der Überprüfung des angebotenen Produkts oder der angebotenen Dienstleistung müssen Sie sich auch nach anderen Aspekten der Programme erkundigen. Sie müssen die Cookie-Dauer und -Zuordnung verstehen und wissen, wie sich dies auf Ihre Provision auswirkt. 

Sie müssen auch beachten, dass es manchmal besser ist, Ihr Publikum von Grund auf neu aufzubauen, da Sie so die richtigen Kunden ansprechen können. Wenn Sie für andere Produkte geworben haben, die ziemlich erschwinglich sind, ist der Wechsel zu High-End-Programmen möglicherweise nicht der richtige Schritt. Ihr Publikum ist möglicherweise nicht bereit für diese Aufgabe, da es an bestimmte erschwingliche Waren gewöhnt ist und Ihre Kampagnen möglicherweise an die sprichwörtliche Wand stoßen. 

Der Aufbau einer neuen Zielgruppe ermöglicht es Ihnen, die richtigen Personen anzusprechen, die an High-End-Produkten interessiert sind. Sie können sicher sein, dass Sie auf diese Weise die richtige Zielgruppe ansprechen und Inhalte für Personen erstellen können, die bereit sind, mehr für hochwertige Produkte auszugeben. 

  • Umrechnungskurse und EPC

Sie müssen auch die Umrechnungskurse und EPC für die verschiedenen Angebote sorgfältig prüfen, bevor Sie einem Programm beitreten. Wenn die Konversionsraten oder EPCs niedrig sind, werden Sie nie gute Provisionen verdienen, egal wie hoch die Provisionen sind. Dieser Schritt ist integraler Bestandteil der Due Diligence verschiedener Programme, da keine vorherige Prüfung erforderlich ist Informationen zu Konversionsrate und EPC, verschwenden Sie möglicherweise Zeit, Geld und Ressourcen für Kampagnen mit schlechtem ROI. 

In diesem Leitfaden besprechen wir, wie Sie die bestbezahlten Affiliate-Programme auswählen und wie Sie Ihre Affiliate-Marketing-Strategie aufbauen sollten, um maximale Renditen zu erzielen.

  • Marktreputation

Das erste, was Sie bewerten müssen, ist der Ruf des Programms. Das Letzte, was Sie wollen, ist, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das einen zwielichtigen Ruf hat. Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, ist, umfangreiche Recherchen durchzuführen und so viele Details wie möglich über das Programm herauszufinden. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da Sie wissen möchten, ob das Programm glaubwürdig ist oder nicht.

Wenn Sie sich für ein Programm entscheiden, das keine guten Bewertungen hat und es viele Beschwerden in mehreren Foren gibt, besteht immer die Gefahr, dass Sie darunter leiden. Es wird empfohlen, dass Sie ein paar Affiliate-Foren durchsuchen, um die bestbezahlten Affiliate-Programme mit einem anständigen Ruf herauszufinden. Während Foren für die Durchführung der Due Diligence nützlich sind, achten Sie darauf, negative Kommentare zu bewerten, um festzustellen, ob die Person, die sich beschwert, berechtigte Bedenken hat und ob sie von anderen Forumsmitgliedern unterstützt wird, oder ob es sich einfach um ein verbundenes Unternehmen handelt, das gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen hat und es jetzt ist nutzen das Forum als Plattform, um ihrem Frust Luft zu machen.

Suche nach einer bestbezahlten Nische (High Ticket)

Wenn Sie die bestbezahlten Affiliate-Programme vergleichen, müssen Sie zuerst eine profitable Nische finden. Es gibt mehrere beliebte Nischen, aus denen Sie wählen können, z. B. Dating, Gesundheit, Finanzen, Lifestyle, Glücksspiel und Unterhaltung. Offensichtlich wird empfohlen, dass Sie eine Nische finden, über die Sie ein oder zwei Dinge wissen.

Selbst am oberen Ende eines jeden Marktes gibt es eine Mischung aus High-Ticket- und Low-Ticket-Artikeln. Betrachten Sie den Markt für Luxus-HiFi-Teile, der auch eine Menge Aktivität mit Leuten sieht, die hochwertige Kabel, Ständer, Staubschutzhüllen, zusätzliche Fernbedienungen und so weiter kaufen.

Wenn Sie beispielsweise bereits eine Website oder einen Blog für eine bestimmte Nische haben, sollten Sie erwägen, einem Partnerprogramm mit Angeboten für diese bestimmte Nische beizutreten. Finanzpartnerprogramme sind eine ausgezeichnete Wahl für Blogger oder Finanzexperten, die eine Website haben, die anständigen Verkehr generiert, oder wenn sie eine Social-Media-Präsenz haben.

Passt das Produkt in die Nische?

Eine der wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie einem Partnerprogramm beitreten, ist festzustellen, ob das Produkt in die Nische passt. Relevanz ist von entscheidender Bedeutung, da Sie nicht verschiedene Produkte in Ihr Blog einbauen können. Wenn Sie beispielsweise über Hosting- oder Cloud-Anbieter sprechen, müssen Sie die bestbezahlten Partnerprogramme in dieser bestimmten Nische auswählen.

Gute Affiliate-Vermarkter wissen, wie sie die Bedürfnisse ihres Publikums erkennen und sie zum Kauf bewegen können. In vielen Fällen erkennen die meisten Nutzer ihre eigenen Bedürfnisse erst, wenn ihnen ein relevantes Produkt oder eine relevante Dienstleistung angezeigt wird.

Ebenso wichtig ist es, dass Sie offen bleiben für neue und verwandte Produkte oder Dienstleistungen, die in Ihre Nische passen könnten. Zum Beispiel tun viele Leute, die finanzielle Angebote bewerben, gut daran, sich einigen anzuschließen Kryptowährungs- oder Bitcoin-Affiliate-Programme. Es ist immer gut, offen zu bleiben, um die bestbezahlten Partnerprogramme zu finden.

Bei der Bewertung der Nische müssen Sie auch berücksichtigen, wie gesättigt die Nische ist. Ein gewisser Wettbewerb ist gut, da er oft darauf hinweist, dass es Geld zu verdienen gibt. Wenn es jedoch bereits eine große Anzahl von Spielern gibt, werden Ihnen selbst die bestbezahlten Partnerprogramme nicht helfen, einen hohen ROI zu erzielen.

  • Ein günstiges Cookie-Leben

Ein weiterer sehr wichtiger Faktor, den Sie berücksichtigen müssen, ist die Cookie-Lebensdauer. Die Cookie-Lebensdauer ist einfach der Zeitraum, in dem der Partner einen Anreiz durch eine Empfehlung erhalten kann. Wenn die Cookie-Lebensdauer beispielsweise 10 Tage beträgt und eine Person in der ersten Stunde des 11. Tages einen Kauf tätigt, erhalten Sie dafür keine Provision.

Selbst wenn Sie also einen Kunden empfehlen und sich alle Mühe geben, verdienen Sie Ihre Provision nicht. Wenn das Cookie-Leben also kurz ist, werden Sie einige Schwierigkeiten haben. Daher ist es wichtig, dass Sie zuerst die Lebensdauer des Cookies vergleichen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Wenn Sie mehrere der bestbezahlten Partnerprogramme vergleichen, müssen Sie sicherstellen, dass die Cookie-Lebensdauer günstig genug ist. Einige Programme bieten sogar eine 60-tägige Cookie-Lebensdauer, was sich hervorragend zu Ihren Gunsten auswirken wird.

  • Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, ist es auch wichtig, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchgehen. Alle Affiliate-Programme unterliegen in der Regel einer Reihe von Richtlinien, Bedingungen und Konditionen. Es wird dringend empfohlen, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchgehen, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen.

Beispielsweise gibt es einige Programme, die verhindern, dass Verkäufe über bestimmte Kanäle getätigt werden. Wenn Ihre Affiliate-Verkäufe generell von bestimmten Traffic-Kanälen abhängig sind, könnte dies für Sie zu einem Problem werden. Inzwischen sollten Sie verstehen, dass die Teilnahme an einem Partnerprogramm keine Entscheidung ist, die Sie leichtfertig treffen sollten.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie jeden einzelnen Faktor mit großer Sorgfalt bewerten, bevor Sie sich entscheiden.

  • Ein Verkaufsverfolgungssystem

Die meisten beliebten Affiliate-Programme bieten normalerweise ein umfassendes System zur Verfolgung von Verkäufen. Sie werden wissen, dass Sie einem zuverlässigen Partnerprogramm beigetreten sind, sobald Sie sehen, dass es ein effizientes und robustes System zur Generierung von Verkäufen hat. Beispielsweise bieten einige der am höchsten bezahlten Partnerprogramme ihren Partnern eine Reihe von Bannerwerbungen, Tracking-Tools und umfassende Daten, um den Umsatz zu maximieren und ihre Leistung über mehrere Kanäle zu verfolgen.

Ein detailliertes Reporting-Dashboard könnte viel dazu beitragen, Ihnen dabei zu helfen, zu verfolgen, welche Kanäle am besten funktionieren und an welchen Sie arbeiten müssen. Dies kann Ihnen helfen, wertvolle Ressourcen umzulenken, um sich mehr auf Kanäle zu konzentrieren, die für Sie gut funktionieren, anstatt Zeit und Geld für ineffektive Kanäle zu verschwenden.

Mit einem zuverlässigen Affiliate-Netzwerk wie Algo Affiliates können Sie Traffic auf Ihre Affiliate-Kanäle umleiten und dann Ihren Umsatz maximieren. Die Teilnahme an einem Partnerprogramm ist jedoch eine Sache. Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie eine geeignete Strategie verfolgen, um Einnahmen zu generieren.

Tipps zur Verbesserung von Traffic und Conversions

Tipps zur Verbesserung von Traffic und Conversions

Es gibt eine Reihe verschiedener Strategien und Techniken, die Sie verwenden können, um den Traffic zu Ihrem Blog zu erhöhen und Ihre Conversions zu maximieren. Hier sind einige einfache Tipps, die Ihnen dabei helfen werden, Ihre Konversionsrate zu verbessern.

  • Seien Sie konsistent mit Inhaltsaktualisierungen

Eines der größten Probleme, mit denen die meisten Affiliate-Vermarkter konfrontiert sind, hängt mit der Konsistenz ihrer Inhalte zusammen. Wenn Sie einen Blog haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den Inhalt Ihrer Website regelmäßig aktualisieren. Wenn Sie mit Blog-Updates nicht konsistent sind, werden Sie mit einigen Problemen konfrontiert.

Ihr Google Rankings werden beeinträchtigt, wenn Sie mit Ihren Inhaltsaktualisierungen nicht konsistent sind. Es ist wichtig, dass Sie einen Inhaltskalender erstellen und regelmäßig neue Inhalte auf Ihre Website hochladen. Wenn Sie kein zuverlässiges Content-Team haben, werden Ihre Rankings erheblich darunter leiden.

Google achtet sehr genau auf die Konsistenz und Häufigkeit von Inhalten. Selbst wenn Sie qualitativ hochwertige Inhalte auf Ihrer Website veröffentlichen, jedoch in beträchtlich langen Abständen, werden Ihre Rankings darunter leiden. Sie müssen sicherstellen, dass Sie regelmäßig Inhalte auf Ihre Website oder Ihren Blog hochladen, um einen hohen Rang einzunehmen.

Produkt-Qualität-Inhalt

  • Qualitativ hochwertige Inhalte produzieren

Konsistenz ist eine Sache, aber Qualität ist ebenso wichtig. Sie müssen sicherstellen, dass die von Ihnen produzierten Inhalte auch von höchster Qualität sind. Es ist unglaublich wichtig, dass Sie ein Auge darauf haben, was Ihre Konkurrenz produziert. Dann müssen Sie Inhalte produzieren, die von gleicher oder höherer Qualität sind.

Google wertet den Inhalt Ihrer Website genau aus, insbesondere deren Tiefe. Blogs, die keine ausführlichen Inhalte produzieren, leiden normalerweise darunter und ihre Platzierungen werden beeinträchtigt. Wenn Sie sich also mit einem Thema oder Schlüsselwort befassen, stellen Sie sicher, dass Sie jeden Aspekt davon abdecken.

Themencluster sind im Allgemeinen ein ausgezeichneter Schachzug und helfen Ihnen dabei, jeden Aspekt jedes Keywords abzudecken, das Sie als Ziel auswählen. Google legt großen Wert auf die Qualität Ihrer Inhalte und hat seine NLP-Engine und Crawler optimiert, um die Inhalte auf Ihrer Website sorgfältig zu analysieren.

Wenn Sie zum Beispiel über ein einfaches Keyword schreiben müssen, ist es am besten, zuerst damit zu beginnen, den Inhalt zu überprüfen, der gut rankt. Suchen Sie nach dem Schlüsselwort bei Google und sehen Sie, wie es rankt. Sie können dann ein Inhaltsverzeichnis erstellen, das detaillierter ist und natürlich die primären und sekundären Schlüsselwörter im gesamten Artikel verwendet.

  • Fügen Sie Bilder und Videos hinzu

Stellen Sie sicher, dass Sie viele Bilder und Videos in Ihren Inhalten verwenden, da dies für höhere Rankings erforderlich ist. Beim Schreiben von Inhalten müssen Sie darauf achten, dass Sie diese nicht nur mit Keywords vollstopfen. Sie müssen Content-Marketing-Tools verwenden, um die Qualität Ihres Inhalts zu bestimmen und wie er im Vergleich zu anderen Artikeln abschneidet, die zum selben Schlüsselwort geschrieben wurden.

Die Verlinkung ist auch ein wichtiger Aspekt beim Schreiben hochwertiger Inhalte. Stellen Sie sicher, dass Sie all Ihren Inhalten viele eingehende Links hinzufügen, damit Sie mehr Verkehr generieren können. Sie können auch einem seriösen Affiliate-Netzwerk wie Algo Affiliates beitreten, um den Traffic zu steigern. Sobald Sie bei bestimmten Schlüsselwörtern ein höheres Ranking erhalten, können Sie mehreren der bestbezahlten Partnerprogramme beitreten.

  • Konzentrieren Sie sich auf Conversions

Was nützt es, einen Blog-Beitrag zu erstellen, wenn er keine Conversions fördert, insbesondere als Affiliate-Vermarkter? Während es immer gut ist, eine Autoritätsperson in bestimmten Nischen zu sein, müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie Ihre Blogs für Conversions einrichten. Dazu gehört das Hinzufügen von CTAs, auffälligen Schaltflächen, um kostenlose Testversionen auszuprobieren und sicherzustellen, dass Sie genau verfolgen, wie sich diese entwickeln.

Idealerweise solltest du UTM-Links hinzufügen in Ihren Inhalten, damit Sie überprüfen können, wie Ihre Inhalte funktionieren. Wenn Sie nicht in der Lage sind, genügend Conversions zu erzielen, finden Sie den Grund dafür heraus. Führen Sie eine Inhaltsprüfung durch, um herauszufinden, was Sie falsch machen. Ein häufiger Fehler, den viele Affiliate-Vermarkter machen, ist beispielsweise, dass sie sich nur auf die Erstellung von Inhalten konzentrieren, aber ihre Leistung nicht verfolgen.

Sie müssen Ihre Inhalte für Conversions optimieren und Ihre Leser anleiten, eine bestimmte Aktion auszuführen, z. B. einen Kauf tätigen oder sich für eine kostenlose Testversion entscheiden. Dies ist erreichbar durch Hinzufügen von CTAs und prominente Schaltflächen in Ihrem Artikel. Stellen Sie dann sicher, dass Sie Google Analytics überprüfen, um festzustellen, welche Ihrer Inhaltselemente eine gute Leistung erbringen.

Wenn Sie immergrüne Inhalte auf Ihrer Website haben, stellen Sie sicher, dass Sie diese regelmäßig aktualisieren. Auch subtile Dinge wie das Ändern der Meta-Beschreibung oder des Titels können sich auf die Rankings auswirken.

Erfahrene Affiliate-Vermarkter sind cständig auf der Suche nach verschiedenen Möglichkeiten, ihre Inhalte zu optimieren und Conversions, daher ist es wichtig, dass Sie ständig dazulernen. Je mehr du lernst, desto besser wirst du schließlich!

Hoher ROI ist König:

Es versteht sich von selbst, dass alle Affiliates so viel Gewinn wie möglich machen wollen, und natürlich würde man sich hingezogen fühlen hin zu Affiliate-Angeboten mit hoher Auszahlung oder Artikeln mit hohen Eintrittspreisen.

Obwohl diese Faktoren oberflächlich betrachtet eine Überlegung wert sind, zählt am Ende des Tages das Endergebnis am meisten.

Lassen Sie uns dieses Konzept anhand einiger Beispiele weiter untersuchen:

  • Produkt A. – Verkauft für 100 $ mit einer durchschnittlichen Konversionsrate von 15 % und zahlt 25 % CPS = 25 $ pro Verkauf
  • Produkt B – Verkauft für 1,000 $ mit einer durchschnittlichen Konversion von 7 % und zahlt 10 % CPS = 100 $ pro Verkauf

Basierend darauf verdienen Sie für jeweils 10 Verkäufe wie folgt:

  • Produkte A. = 10 x 25 $ = 250 $ Provision
  • Produkt B = 10 x 100 $ = 1,000 $ Provision

Oberflächlich betrachtet ist es sinnvoller, Produkt B zu bewerben, da Sie viermal mehr Provisionen erzielen werden. Aber wir haben Marketingkosten und Konversionsraten nicht berücksichtigt. Nehmen wir an, Sie senden genau 4 Klicks auf jedes Angebot und sehen das Ergebnis.

  • Produkt A. = 1,000 Klicks x 15 % Konversion = 150 Konversionen, dh 150 x 25 $ = 3,750 $ Provision
  • Produkt B = 1,000 Klicks x 7 % Konversion = 70 Konversionen, dh 70 x 100 $ = 7,000 $ Provision

Wieder einmal sieht es so aus, als wäre Produkt B trotz der niedrigeren Conversion-Rate der richtige Weg, aber jetzt berechnen wir den ROI auf der Grundlage der Annahme, dass Produkt B pro Klick viel teurer ist, weil es ein hochpreisiger Artikel ist. Auf geht's:

  • Produkt A (1 $ CPC) = 1,000 Klicks x 1 $ = 1,000 $. Daher 3,750 $ – 1,000 $ = 2,750 $ Gewinn (275 % ROI)
  • Produkt A (4 $ CPC) = 1,000 Klicks x 1 $ = 4,000 $. Daher 7,000 $ – 4,000 $ = 3,000 $ Gewinn (40 % ROI)

Wie Sie sehen können, ist der ROI für Produkt A wesentlich höher, obwohl der tatsächliche Gewinn etwas geringer ist. Dies zeigt jedoch, dass Sie die 4,000 USD, die Sie für Produkt B ausgegeben haben, lieber in die Vermarktung von Produkt A investieren würden, um 4,000 Klicks zu erzielen. Sie würden am Ende 600 Conversions oder einen Gewinn von 15,000 US-Dollar erzielen.

Das Beispiel zeigt einfach, dass Sie alle Faktoren berücksichtigen müssen, um das wahre Gewinnpotenzial eines Affiliate-Angebots zu berechnen, bevor Sie sich auf ein Angebot stürzen, nur weil es sich um einen hochpreisigen oder hochwertigen Artikel handelt

Die Vor- und Nachteile von hochbezahlten Affiliate-Programmen

Der offensichtliche Vorteil der Arbeit am oberen Ende des Affiliate-Marketing-Ökosystems sind die hohen Auszahlungen, die angeboten werden, wobei ein Verkauf wahrscheinlich die Low-End-Anzeigenklicks oder den Verkauf von Budgetartikeln im Wert eines Jahres übertreffen wird.

Dem gegenüber steht die Verzögerung bei der Bezahlung. Wenn jemand über eine Ihrer Partneranzeigen für eine Luxuskreuzfahrt bezahlt, erhalten Sie das Geld wahrscheinlich erst nach Ende der Reise. Gleiches gilt für Investment-Apps, bei denen einige Zahlungen nur jährlich erfolgen.

Ein weiterer Nachteil von hochkarätigen Affiliate-Produkten ist, dass die Zielgruppe viel kleiner und begrenzter ist als bei Artikeln mit geringem Wert.

Schließlich werden Werbetreibende von High-End-Marken mit strengeren Auswahlkriterien vorsichtiger mit den Affiliates umgehen, mit denen sie zusammenarbeiten. Bei höherwertigen Affiliate-Anzeigen erwartet Ihre Zielgruppe (und die Werbetreibenden) Inhalte, die auf die Produkte abgestimmt sind und passende Werte ausdrücken.

Was auch immer der Inhalt ist, von Blogbeiträgen und Videos bis hin zu Social-Media-Engagements, sie sollten Freude daran haben, die Freuden und Vorteile eines Produkts zu teilen. All dies, während Sie eine starke Kenntnis des Marktes oder der Landschaft demonstrieren.

Welche Top-Affiliate-Programme liefern die höchsten Belohnungen?

Wie in vielen Lebensbereichen gibt es verschiedene Ebenen, auf die Sie Ihre Affiliate-Bemühungen konzentrieren können. Dasselbe Flugzeug kann Hunderte von Menschen an ein Ziel bringen, aber diejenigen in der First oder Business Class haben eine bessere Erfahrung als diejenigen im Reisebus. Auf welches Segment Sie sich auch immer konzentrieren möchten, Ihr Marketing muss zielgerichtet sein, und ein „Einheitsgröße“-Ansatz reicht einfach nicht aus.

Zu den typischen Top-bezahlten Bereichen, die Sie vielleicht untersuchen möchten, gehören:

  • Gastgewerbe – Von einer Limousine zum Flughafen oder Kreuzfahrtschiff bis hin zu einem First-Class-Upgrade, bevor Sie an einem Boutique-Reiseziel ankommen. Es gibt fast kein Ende des Upsells, das Affiliates mit Links zu den richtigen Programmen und Netzwerken vorantreiben können.
  • High-End-Technologie – Der High-End-Markt für Elektronik und Gadgets ist in der Regel vier- bis fünfmal so teuer wie ein Standardmodell. Von 8K-Fernsehern mit großem Bildschirm und leistungsstarken Executive-Laptops oder Gaming-Computern bis hin zu den besten Smart-Home-Gadgets, Stereoanlagen und In-Car-Entertainment gibt es viele Käufer mit riesigen Budgets, die bereit sind, sie auszugeben.
  • Geschäftsdienstleistungen – Die meisten Unternehmensdienstleistungen befinden sich in einem Wettlauf um kleine und mittlere Unternehmen, aber mit einer Reihe von Dienstleistungen auf Unternehmensebene, die Sie verkaufen können, oder maßgeschneiderten Paketen, die einen Mehrwert bieten, gibt es viele Unternehmen mit tiefen Taschen, die bereit sind, dafür Geld auszugeben die richtigen Lösungen.
  • Luxusprodukte – Von Uhren über Handtaschen, Schuhe bis hin zu Anzügen und Kleidern – der High-End-Markt für Couture und Accessoires ist ein Verkaufsparadies.

Zusammenarbeit mit bestbezahlten Affiliate-Programmen und -Netzwerken:

Obwohl wir recherchiert haben, um die meisten der am besten bezahlten, hochwertigen Affiliate-Netzwerke hervorzuheben, müssen Sie dennoch Ihre eigenen Überprüfungen durchführen und die besten für Sie ermitteln, mit denen Sie zusammenarbeiten können. Zu den Bereichen, auf die Sie achten sollten, gehören:

  • Affiliate-Unterstützung – Nutzen Sie die Expertise des Affiliate-Programms oder -Netzwerks, um Ihr Affiliate-Geschäft aufzubauen. Neue Affiliates müssen die Kraft nutzen, eine starke Beziehung zu ihrem Affiliate-Manager aufzubauen.
  • Regelmäßige Angebotsaktualisierungen – Es ist schwierig, ein Produkt zu verkaufen, und die Leute langweilen sich, wenn sie dieselben Anzeigen sehen, also suchen Sie nach regelmäßigen Updates und neuen Möglichkeiten, die einen maximalen ROI liefern.
  • Die besten Preise – Einige Marken arbeiten mit mehreren Affiliate-Netzwerken zusammen, stellen Sie sicher, dass Sie diejenigen mit den besten Renditen finden.
  • Lange Keksleben – Artikel mit hohem Wert werden nicht immer sofort umgewandelt, geben Sie sich also nicht mit Angeboten mit sehr niedrigen Cookie-Lebensdauern zufrieden, oder Sie könnten Conversions verpassen.
  • Qualifikationskriterien – Überprüfen Sie die Umwandlungskriterien und etwaige Bonuszahlungen für das Erreichen eines bestimmten Meilensteins.

Trotz alledem gibt es viele Richtlinien und Best Practices zur Maximierung des ROI. Daher gibt es keinen richtigen oder falschen Ansatz für Ihre Affiliate-Marketing-Bemühungen, aber wenn Sie hohe Ziele haben wollen, ziehen Sie diese Affiliate-Programme und Netzwerke in Betracht, die fein abgestimmt sind, um große Belohnungen zu liefern.

Am besten bezahlte Nischen und Programme:

1. Hochbezahlte Affiliate-Marken für Mode und Schönheit

· Partnerprogramm von Jimmy Choo Shoes

Jimmy Choo selbst ist wahrscheinlich zu beschäftigt mit dem Betrieb seines Schuhimperiums, um sich um Affiliates zu kümmern, aber es gibt ein paar Affiliate-Netzwerke, die Zugang zu der High-End-Schuhmarke bieten. Sowohl Rakuten (USA, Großbritannien und Deutschland) als auch Svorn (nur USA) bieten 8 % auf Schuhe, Handtaschen, Braut- und Geschenksortimente.

Mit vielen Artikeln im Bereich von über 4,000 $ kann es große Provisionen liefern, wenn Ihre Inhalte Jimmy Choo-Käufer oder ein neues Publikum anziehen können. Mit regelmäßigen neuen Kollektionen, Verkäufen und den breiteren Inhalten von JC World gibt es in seiner sexy und gewagten Modewelt viel zu diskutieren und, ehrlich gesagt, zu beäugen, unabhängig davon, mit welchem ​​​​Affiliate-Netzwerk Sie zusammenarbeiten möchten.

Partnerdetails von Jimmy Choo:

  1. Cookie-Dauer: 30 Tage
  2. Provisionstyp: CPS
  3. Provisionsbetrag: 8.00 %
  4. Zusätzliche Bedingungen: Beschränkt auf wichtige Regionen

Alternativ Der andere große Name für glamouröse Schuhe, Christian Louboutin, hat ein selbst verwaltetes Partnerprogramm, das eine Provision von 5 % auf den Verkauf liefern kann. Und mit 1,000-Dollar-Spikaqueen- oder 2,000-Dollar-Boot-Lionne-Modellen im Laden kann das eine solide Belohnung sein, wenn Sie mit Ihrem Publikum die richtige Schuhsprache sprechen.

· Partnerprogramm von Spinnaker Watches

Unternehmen wie Rolex und Hublot haben nicht das Bedürfnis, ihre Uhren im Wert von über 2,500 USD über Partnerprogramme zu bewerben, aber es gibt viele herausfordernde Marken, die dies tun. Eine davon ist Spinnaker Watches. Seit 2016 fördern sie ihren maritimen, motorsportlichen und Luftfahrt-Chic, indem sie die Themen ihrer größeren Konkurrenten nachahmen und dabei ihre Marke aufbauen.

Das Spinnaker-Affiliate-Programm bietet 10 % Provision auf Uhren (5 % auf Sale-Artikel) mit Preisen, die bei etwa 250 $ beginnen und bei höherwertigen Uhren wie der leuchtend korallenorangen oder zitronengelben Boettger-Reihe bei etwa 800 $ enden.

Mit mehreren stilvollen Produktreihen, Bändern aus Stahl, Leder oder Titan und attraktiven, schnörkellosen Lünetten sind sie ein einfacher Verkauf und ein Impulskauf für jeden mit etwas Geld.

Spinnaker-Affiliate-Details:

  1. Cookie-Dauer: 30 Tage
  2. Provisionstyp: CPS
  3. Provisionsbetrag: 10.00 %
  4. Zusätzliche Bedingungen: 10 % Provision auf vollpreisige Uhren, 5 % Provision auf Sale-Artikel

Alternativ: Halten Sie Ausschau nach DAEM Watches, der Marke New York trifft auf Schweizer Mechanik, die 2019 alle ihre Einführungsuhren ausverkauft hat, sodass andere Sortimente ein großer Erfolg werden und ein aktives Partnerprogramm haben könnten.

· Fragrance X Beauty-Affiliate-Programm

Die Grenze zwischen Massenverkäufen und hochpreisigen Artikeln ist am deutlichsten im Parfüm- und Schönheitsmarkt. Die meisten Menschen sind weniger geneigt, ein Vermögen für ihren Lieblingsduft auszugeben, daher gibt es viele Discounter. Fragrance X ist ein Beispiel, und Affiliates werden aufgrund der bis zu 80 % Rabatte weniger pro Verkauf verdienen. Die Leute mögen jedoch große Marken und die neuesten Modetrends bei Düften und Geschenken, sodass es viele Verkäufe geben könnte.

Sie werden es nur herausfinden, indem Sie dem Fragrance X-Partnerprogramm beitreten, das große Markennamen wie Calvin Klein, Dolce & Gabbana und Christian Dior zu sehr verlockenden Preisen in Ihre Inhalte einfügt. Und wenn Sie gut abschneiden, gibt es zusätzliche Provisionsstufen und Boni, damit Sie die Produkte über Ihre Inhalte verbreiten und größere Zahlungen einbringen können.

 Fragrance X Affiliate-Details:

  1. Cookie-Dauer: 30 Tage
  2. Provisionstyp: CPS
  3. Provisionsbetrag: Von 1% bis 10% von jedem Verkauf
  4. Zusatzbedingungen: Bis zu 12 % Provision plus erfolgsabhängige Boni

Alternativ: Wenn Sie ein regelmäßiges Einkommen wünschen, das sich über eine Vielzahl von Preisklassen erstreckt, dann werfen Sie einen Blick auf das von Rakuten verwaltete FragranceNet.com-Partnerprogramm.

2. High-Ticket-Affiliate-Programme für Vermögen und Kredit

· M1 Wealth Management Partnerprogramm

Der Service von M1 bietet Kreditkarten und die markeneigene M1 Finance Super App, die bei Investitionen, Kreditaufnahme und Sparoptionen hilft. Mit drei angebotenen Kreditkarten können Affiliates bis zu 70 $ pro Anmeldung plus Boni und zusätzliche Boosts durch das Affiliate-Programm mit persönlicher Unterstützung und einer Reihe effektiver kreativer Marketing-Assets erhalten.

Neben Kreditkarten gibt es Affiliate-Angebote für automatisierte, provisionsfreie Investitionen von M1 in Aktien, Kryptowährungen und börsengehandelte Fonds. Mit unbegrenzten Provisionen auf die Investitionen von Personen, die sich über Ihre Links anmelden, gibt es ein enormes Potenzial, groß rauszukommen.

Angaben zum M1-Kreditpartner:

  1. Cookie-Dauer: 30 Tage
  2. Provisionstyp: CPA
  3. Provisionsbetrag: Bis zu 70 $ für Kreditkarten
  4. Zusätzliche Bedingungen: Zusätzliche Boni und Angebote sowie Provisionen für Investitionen

· Partnerprogramm für Kreditkarten von American Express

Amex ist ein Beispiel für eine bekannte Marke, die große Anstrengungen unternimmt, ihre Produkte durch Affiliate-Marketing voranzutreiben. American Express arbeitet mit mehreren Affiliate-Netzwerken zusammen, die eine Reihe von Angeboten anbieten. Wenn Sie in der Finanznische tätig sind, ist es vielleicht am nützlichsten, mit Bankrate Credit Cards zusammenzuarbeiten, einem Affiliate-Netzwerk, das sich ausschließlich auf Kreditanbieter konzentriert, sodass Sie immer für die bestbezahlten Karten werben können.

Sie unterstützen Marken wie Barclaycard, Chase, Citi und Discover für den US-Markt. Es bietet eine Umsatzbeteiligung von 40 % bis 45 %, abhängig vom verkauften Produkt, einschließlich Hypotheken und anderen Finanzgeschäften. Mit monatlichen Zahlungen können Affiliates die Einnahmen dieser hochwertigen Finanzmarken einstreichen und mit einem spezialisierten Kredit-Affiliate-Netzwerk zusammenarbeiten.

Alternativ: Wenn Sie American Express neben nichtfinanziellen Inhalten vorantreiben möchten, können Sie sich bei einer Reihe anderer Affiliate-Netzwerke anmelden, die mit Amex zusammenarbeiten und je nach Markt und Angebot bis zu 350 US-Dollar anbieten.

Einzelheiten zu American Express-Partnern:

  1. Cookie-Dauer: 30 Tage
  2. Provisionstyp: CPA
  3. Provisionsbetrag: Bis zu 350 $
  4. Zusätzliche Bedingungen: Variiert je nach Produkt

· Partnerprogramm von Vantage Investments

Vantage ist ein in Großbritannien ansässiger Investmentservice für Devisen und verfügt über mehr als 300 Anlageklassen, die Affiliates, die ein beträchtliches Einkommen erzielen möchten, CPA von bis zu 1,000 $ bieten. Es bietet Affiliates eine Reihe leistungsstarker Marketing-Tools, um das Onboarding und Conversions voranzutreiben, um Menschen dazu zu bringen, zu investieren, um höhere Gewinne zu erzielen.

Das Vantage-Partnerprogramm bietet zielgerichtete Marketingprodukte, mit denen Sie Ihr Verdienstpotenzial freisetzen können. Ihre CellXpert-Plattform hilft dabei, die richtigen Anzeigen für Ihr Publikum zu schalten, Klickraten und Conversions zu verfolgen und die Kampagnenleistung mit einem klaren Überblick über Ihre Ertragskraft und Ihr Potenzial zu überwachen.

Vantage unterstützt Kunden in Europa, Südamerika, dem Nahen Osten und Asien mit verschiedenen Stufen und Prämien je nach Standort, akzeptiert jedoch keine Geschäfte aus den USA oder Kanada. Beachten Sie, dass Sie Vantage bei der Anmeldung eine Vorstellung davon geben müssen, wie viel Traffic Sie liefern können.

Vantage-Affiliate-Details:

  1. Cookie-Dauer: Nicht bekannt gegeben
  2. Provisionstyp: CPA
  3. Provisionsbetrag: Bis zu 1,000 $
  4. Zusätzliche Bedingungen: Variiert je nach Region

Alternativ: Nicht jeder ist an Hightech-Anlagen interessiert, und es gibt immer noch eine große Nachfrage nach langfristigen Anlagen wie Gold. Das Partnerprogramm von GoldBroker zahlt einen kleinen Prozentsatz, aber über Käufe und Lagerung hinaus gibt es einen immensen Wert, da Menschen Edelmetalle lagern und damit handeln. Und als einzigartiges Feature können Sie Ihr Einkommen auch in Gold und Silber umwandeln, um sich vor kurzfristigen Währungs- oder anderen Marktturbulenzen zu schützen.

3. High-Ticket-Affiliate-Programme für Technologie und Gadgets

· Weltweites Stereo-Affiliate-Programm

Audiophile lieben es, Tausende von Dollar für eine einzige Komponente auszugeben, um das perfekte Stereoerlebnis zu schaffen. Sie wollen die optimale Hörumgebung und sind oft auf der nie endenden Suche nach Konzertsaalqualität oder weltbewegender Bassleistung. Und wenn Sie sich in der Sprache des audiophilen Marktes verständigen können, gibt es einige Geschäfte, die Affiliate-Programme mit lukrativen Prämien anbieten.

Das World Wide Stereo Affiliate Program bietet „nur“ 3 % auf den Verkauf, aber wenn man bedenkt, dass ein McIntosh-Verstärker irgendwo zwischen 2,000 und 8,000 US-Dollar kostet, gibt es eine riesige Einnahmequelle. Auch während sAles der höchsten Ausrüstung mag selten sein, mit dem richtigen Marketing können Sie ein beständiges Einkommen erzielen.

Um mitzumachen, müssen Sie lediglich Ihre Liebe zu High-Fidelity-Audio durch großartige Inhalte unter Beweis stellen und schon können Sie am Spaß teilnehmen. World Wide Stereo besteht seit 1979 und hat sich auf Automobil-Audio ausgeweitet und gedeiht weiterhin in der eCommerce-Ära.

World Wide Stereo Affiliate-Details:

  1. Cookie-Dauer: Nicht angegeben
  2. Provisionstyp: Prozentsatz des Verkaufs
  3. Provisionsbetrag: 3 %
  4. Zusätzliche Bedingungen: Variiert je nach Region

· Sonos Speakers-Partnerprogramm

Sonos ist eine ähnliche Marke wie Apple, da die Akzeptanz eine starke Markentreue fördert und es im Sonos-Sortiment viele audiophile und Home-Entertainment-Produkte gibt, die wiederkehrende hochwertige Verkäufe anziehen. Der aktuelle Vorstoß von Sonos liegt in der Audiotechnologie, die die Musik, die Sie mögen, im ganzen Haus über Lautsprecher, tragbare Lautsprecher, Heimkino und andere Systeme wiedergibt.

Für Affiliates sollten die Premium-Sets Room oder Roam im Wert von 600 US-Dollar Top-Seller sein, aber Sie können auch mit Wandeinbaulautsprechern, Soundbars und Unterhaltungssets im Wert von 1,250 US-Dollar mit dem Heimkino-Publikum sprechen. Das Sonos Affiliate-Programm bietet eine Provision von 8 % auf Verkäufe, und wenn Sie einen Long-Play-Ansatz verfolgen, können Sie Einnahmen von Käufern erzielen, die ihre Häuser mit Sonos-Technologie füllen. Beachten Sie die kurze Cookie-Lebensdauer, was bedeutet, dass Sie Ihr Marketing ständig auf dem neuesten Stand halten müssen.

Einzelheiten zu Sonos-Partnern:

  1. Cookie-Dauer: 1 Tag
  2. Provisionstyp: Prozentsatz des Verkaufs
  3. Provisionsbetrag: 8%
  4. Zusätzliche Begriffe: n/a

· Partnerprogramm für aktive GoPro-Kameras

GoPro-Kameras sind ein fester Bestandteil des Extremsport-, Outdoor- und Freizeitmarkts, mit Premium-Preisen für ihre robuste High-End-Kamera- und Videotechnologie. Mit dem neuesten HERO11 Black-Modell, das im Einzelhandel für rund 549 US-Dollar erhältlich ist, bietet das Partnerprogramm mit einer Rendite von 3 % bis 5 % einen guten ROI, und es gibt viele Zubehör- und Serviceabonnements, um den Umsatz weiter anzukurbeln.

Das GoPro Affiliate-Programm ist in den meisten westlichen Regionen und Australien verfügbar, unterstützt durch regelmäßige Produktaktualisierungen und eine ständige Versorgung mit Neuigkeiten, da GoPro sich weiter in die Ferne und sogar in den Weltraum vorwagt. GoPro ist ideal für den Sport- und Abenteuermarkt und kann neben anderen Affiliates, die Outdoor-, Sport- und Sicherheitsausrüstung verkaufen, als Ihr High-End-Technologie-Affiliate-Partner fungieren.

Einzelheiten zu Sonos-Partnern:

  1. Cookie-Dauer: 30 Tage
  2. Provisionstyp: CPS
  3. Provisionsbetrag: 4 % bis 5 %
  4. Zusätzliche Begriffe: n/a

Alternativ – Amazon ist möglicherweise nicht für jeden Partner der Wahl. Aber angesichts der Tatsache, dass Amazon Associates Zugang zu einer riesigen Auswahl an Stereo-, Audio- und Technologiemarken bietet. Amazon kann hochwertige Verkäufe mit bis zu 10 % Provision auf etwa 3,000 $ Plattenspieler, 5,000 $ Bang & Olufsen Lautsprecher sowie breitere technische Inhalte wie hochwertige PC-Gaming-Rigs (8,000 $), iPads (2,400 $) und professionelle Drohnen liefern ($7,500).

Upsell: In Ihrem mit Geräten gefüllten Leben, zu Hause oder im Büro, besteht ein hoher Strombedarf, und dennoch wächst das Risiko von Stromausfällen oder -einschränkungen. Eine Möglichkeit, dieses Risiko zu umgehen, sind EcoFlow Portable Power Stations und ihr Nischen-, aber hochwertiges Partnerprogramm. Es zahlt sich nur 3 % aus, aber Einstiegsmodelle beginnen bei 499 US-Dollar und gehen bis zu 1,799 US-Dollar mit 2,400 Watt Leistung, um Familien glücklich zu machen oder Teams, die während längerer Ausfälle arbeiten, wobei Solar Smart Charging ein großartiges Luxus-Extra ist.

4. Reise-High-Ticket-Affiliate-Programme

· Expedia-Partnerprogramm

Vom Flug bis zur Pauschalreise, Premium-Hotels und Mietwagen, das Reisegeschäft ist voll von High-Ticket-Artikeln. Und mit viel Konkurrenz gibt es einen starken Druck von Web-Reisemarken, über Affiliates zu verkaufen. Einer der größten Player ist Expedia dank seiner riesigen Partnerbasis.

Das Expedia-Partnerprogramm bietet bis zu 11 % Provision auf Aufenthalte für Premium-Hotels innerhalb der eigenen Expedia Premium Plus-Reihe. Und mit Hotels, die leicht die 499-Dollar-pro-Nacht-Marke überschreiten, gibt es großartige Einnahmemöglichkeiten für Geschäftsreisen, Freizeit, Pausen und Gruppenreisen. Fügen Sie der Mischung Mietwagen, Flüge, Versicherungen und andere Elemente hinzu, und die Kosten der meisten Reisen können eine kräftige Affiliate-Auszahlung liefern.

Mit Expedia-Werbung und Partnerschaften mit über einer halben Million Hotels und 500 Fluggesellschaften sind sie weltweit tätig, und mit Partnermarken wie Hotels.com, Stayz und Abrtiel gibt es alle Arten von Reisen und Aufenthalten, die Ihre Inhalte abdecken können.

Details zu Expedia-Partnern:

  1. Cookie-Dauer: Nicht angegeben
  2. Provisionstyp: CPS
  3. Provisionsbetrag: 3 % bis 11 %
  4. Zusätzliche Bedingungen: Variiert je nach Reiseprodukt und Bewertung

Alternativ: Plum Guide bietet Aufenthalte in den luxuriösesten oder bemerkenswertesten Häusern der Welt an den meisten der verlockendsten Reiseziele der Welt. Natürlich sind diese Aufenthalte nicht billig und Partner von Plum Guides bietet Plätze von rund 150 bis 1,200 US-Dollar pro Nacht mit höheren Preisen in der Hochsaison. Affiliates erhalten 7 % des Preises und die Cookie-Dauer beträgt 90 Tage.

· BoatBookings Charteryacht-Affiliate-Programm

Ein weiteres hochwertiges Partnerprogramm ist der Charteryachtmarkt. Nur wenige Menschen können es sich leisten, einen Motorkreuzer oder eine große Yacht zu kaufen, ganz zu schweigen von den Megayachten der Milliardäre, aber viele können den praktischeren Schritt unternehmen, sie für Luxuskreuzfahrten zu chartern.

Affiliates können diesen boomenden Markt erschließen, mit einer Provision von 10 % auf ziemlich erstaunliche Chartergebühren, mit einer Mindestgebühr von 3,000 $, um diese Provision zu verdienen. Von Florida über die Karibik bis hin zum Mittelmeer, darüber hinaus bis nach Asien und zum Indischen Ozean gibt es viele wunderschöne Reiseziele und erstaunliche Boote zum Chartern mit Segel- oder Motoryachten mit Besatzung, die mit Preisen ab 2,000 USD pro Tag für kleine Seekreuzer ganz oben auf der Liste stehen. auf weit über 40,000 US-Dollar pro Tag für Luxusschiffe wie Sunseeker Predators und darüber hinaus.

Beachten Sie, dass Sie, wie bei den meisten Reisepartnern, erst bezahlt werden, nachdem die Charter oder der Urlaub abgeschlossen sind. Während also viel Geld für Sie herauskommen könnte, ist ein wenig Geduld erforderlich, da Ihr Publikum Reisen ein Jahr oder länger im Voraus buchen könnte . Außerdem arbeitet BoatBookings nur mit Inhaltserstellern in den Bereichen Reisen, Luxusgüter, Concierge-Services und ähnlichen Bereichen zusammen.

Details zum BoatBookings-Partner:

  1. Cookie-Dauer: 30 Tage
  2. Provisionstyp: Prozentsatz des Charterwertes
  3. Provisionsbetrag: 10 %
  4. Zusätzliche Bedingungen: Mindestcharterwert, 3,000 $

5. Top-High-Ticket-Business-Affiliate-Programme

Der Geschäftsmarkt geht über den Versuch hinaus, an Verbraucher und Einzelpersonen zu verkaufen, und bietet eine große Chance für Affiliates, da Unternehmen nach neuartigen oder bewährten Dienstleistungen suchen, um ihre Produktivität zu steigern.

Von Startups in der Frühphase bis hin zu wachstumsstarke Unternehmen, wenn Sie die Geschäftssprache beherrschen, können Sie Käufer davon überzeugen, dass es einige großartige Dienstleistungen gibt, die einen großen Mehrwert bieten. Der Inhalt sollte sich darauf konzentrieren, geschäftliche Probleme zu lösen, die Produktivität zu steigern oder ihnen dabei zu helfen, einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Natürlich benötigen Sie eine Website mit geschäftsorientierten Inhalten, um mit den meisten B2B-Angeboten zu arbeiten, aber die Belohnungen sollten diese Mühe die Investition wert sein.

· Liquid-Web-Affiliate-Programm

Die Cloud ist heutzutage der Ort, an dem Geschäfte gemacht werden, aber es gibt immer noch die Mehrheit der Unternehmen, die mit ihren knarrenden alten Servern arbeiten oder denen es an grundlegender Unternehmenssicherheit mangelt. Liquid Web bietet Cloud-Hosting für sichere digitale Geschäftsabläufe, betrieben und gesichert von einigen der größten Namen in der IT.

Das Partnerprogramm von Liquid Web zahlt von 150 $ bis zu 7,000 $ pro Empfehlung, je nach Lösung, die der Kunde kauft, vom einfachen WordPress-Hosting bis hin zu dedizierten Hosting-Lösungen. Liquid Web bietet die Links, Fallstudien, Whitepaper und Blogbeiträge, auf die Sie sich beziehen können, und ist eine wachsende Marke in der IT-Cloud-Bereitstellung, die alle gut zu den vielen Unternehmen passen werden, die Cloud- und Hosting-Support benötigen.

Angaben zum Liquid Web-Affiliate:

  1. Cookie-Dauer: 90 Tage
  2. Provisionstyp: Empfehlungsprovision
  3. Provisionsbetrag: 150 $ bis 7,000 $
  4. Zusätzliche Bedingungen: Einmalige Provision, mit 50 % Bonus für Prepaid-Pläne

· Schnelles Privatjet-Partnerprogramm

Nicht alle Arbeiten drehen sich um Remote-/Hybrid-Büros, es besteht immer noch der Bedarf an Vorstandssitzungen und persönlichen Gesprächen auf der ganzen Welt. Ihr Business-Blog kann einige ernsthafte Lobeshymnen hinzufügen, indem Sie Anzeigen für die Anmietung von Geschäfts-/Privatjets anbieten und Führungskräften dabei helfen, in die Welt des komfortablen Reisens für Geschäftsreisende einzusteigen.

Das Partnerprogramm von Fast Private Jet bietet reisebasierte Prämien und hat Niederlassungen in den USA und Italien, kann aber Flüge in die ganze Welt arrangieren. Es bietet Reisen in leichten Jets, mittelgroßen und Super-Privatjets für größere Teams an und hat eine Reihe von maßgeschneiderten Prämien für Partner.

Einzelheiten zu Fast Private Jet-Partnern:

  1. Cookie-Dauer: 30 Tage
  2. Provisionstyp: Empfehlungsprovision
  3. Provisionsbetrag: Variiert je nach Fahrt
  4. Zusätzliche Begriffe: n/a

· Affiliate-Programm für SafetyWing-Fernversicherungen

Für Affiliates, die sich auf die wachsende Zahl von Unternehmen konzentrieren, die fest am Boden festsitzen oder ihr gesamtes Geschäft remote betreiben, bietet SafetyWing eine interessante neue Generation von Reise-, Kranken- und Krankenversicherungen für Remote-First- und Nomadenunternehmen.

SafetyWing bietet unter anderem Versicherungen für Reise-Websites, Blogger und Influencer (damit Sie diese selbst abschließen können), Reise-Websites, Co-Working-Spaces, Remote-Arbeitsorte, Online-Communities, Technologieunternehmen und deren Konferenzen.

Das Affiliate-Programm bietet 10 % auf den Umsatz, was je nach Größe des Unternehmens beträchtlich sein kann, und als relativ neue Innovation wird es wahrscheinlich viel Interesse geben, wenn Ihre Inhalte das entfernte Publikum ansprechen, das dies vielleicht noch nicht einmal in Betracht gezogen hat Produktkategorie.

Angaben zum SafetyWing-Partner:

  1. Cookie-Dauer: 1 Jahr
  2. Provisionstyp: Empfehlungsprovision
  3. Provisionsbetrag: 10 % des Umsatzes
  4. Zusätzliche Bedingungen: Reiseversicherung von 5 bis 364 Tagen

Hochbezahlte Affiliate-Netzwerke

· Algo-Affiliates-Netzwerk

Algo-Affiliates-Netzwerk, konzentriert sich auf Performance-Affiliate-Marketing, um die bestbezahlte Angebote in einer Reihe von Nischen/Branchen, darunter Technologie, Gesundheit und Schönheit, Reisen und Unterhaltung. Das bedeutet, dass Sie sich nicht auf einen Inhaltsbereich konzentrieren müssen, sondern Ihrem Publikum eine Reihe von Angeboten liefern können.

Indem Sie einen breiteren Inhaltsbereich abdecken, können Sie mehr Leser gewinnen, verstehen, auf welche Produktanzeigen sie mit größerer Wahrscheinlichkeit klicken, und konzentrieren Sie sich auf die große Auswahl an Angeboten, die über unsere Plattform verfügbar sind. Mit detaillierten Analysen, Anzeigen für mehrere Gebiete und optimierten Zielseiten gibt es viele Möglichkeiten zum Mischen und Anpassen, um aufregende Inhalte und Seiten bereitzustellen.

Das kostenlose Affiliate-Programm von Algo steht allen offen, es gibt also keine Hürden zu überwinden. Nutzen Sie unsere Smartlinks, die KI-Technologie und Algorithmen verwenden, um Ihnen zu helfen, mehr zu konvertieren und mehr zu verdienen. Als Algo-Affiliates-Publisher wird unsere Kombination aus Technologie und Fachwissen die besten hochbezahlten Anzeigen neben Ihren Inhalten platzieren, um die höchsten EPC-Raten zu liefern.

Details zu Algo-Affiliates:

  1. Cookie-Dauer: 30 Tage
  2. Provisionstyp: CPA/CP:/CPS
  3. Provisionsbetrag: Variiert je nach Produkt
  4. Zusätzliche Bedingungen: In der Regel zwischen 85 und 210 US-Dollar für High-End-Produkte

Alternative: Es gibt viele andere Affiliate-Netzwerke, die den Umsatz in der 17-Milliarden-Dollar-Affiliate-Branche ankurbeln. Einige konzentrieren sich auf einen bestimmten Markt wie BankRate (oben erwähnt), während andere darauf abzielen, alle Basen und Märkte abzudecken. Die Suche nach einem Affiliate-Netzwerk, das Ihren Anforderungen an High-End-Angebote am besten entspricht, erfordert einige Recherchen und Mühe, aber wenn Sie Ihre goldenen Nuggets gefunden haben, halten Sie fest, während Ihr Einkommen steigt.

Abschließende Überlegungen

Unabhängig davon, für welches Thema oder welchen Markt Sie sich entscheiden, können diese und viele andere hochbezahlte Affiliate-Programme ein hohes Einkommen liefern, das Ihren Hauptjob ersetzen könnte, wenn Sie sich genug Mühe geben. Alles beginnt mit Recherchen und Marktkenntnissen, hängt jedoch von Ihrer Fähigkeit ab, eine großartige Geschichte zu erzählen und mit dem Publikum in Kontakt zu treten, unabhängig von den Produkten, mit denen Sie Einnahmen aus der Werbung erzielen möchten.

Während bestbezahlte Affiliate-Angebote und High-Ticket-Artikel können höhere Auszahlungen bieten, wie bereits erwähnt, ist es wichtig, Ihren ROI zu überwachen und zu bestimmen, wo Sie Ihre Zeit, Ihr Geld und Ihre Ressourcen am besten einsetzen können. Viel Glück und haben Sie keine Angst, sich an Algo-Affiliates zu wenden, um Hilfe auf Ihrer Affiliate-Marketing-Reise zu erhalten.