DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Einleitung

Die folgende Erklärung enthält Einzelheiten der Datenschutzrichtlinie, die von übernommen wurde Algo-Affiliates ("us", "we"Oder"UNSERE“) im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen (die „Services“) und/oder Website (die „Webseite“). Ihre Privatsphäre und die Integrität aller von Ihnen bereitgestellten Informationen sind uns wichtig für die Bereitstellung unserer Dienste und/oder für den Betrieb der Website.

Unsere Dienste und/oder die Website können mit anderen Websites und/oder Diensten von Dritten verbunden sein. Wir sind in keiner Weise für die Datenschutzpraktiken auf den Websites und/oder Diensten anderer Dritter verantwortlich und empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Dritten zu prüfen, bevor Sie sie nutzen.  

Alle Informationen, die wir im Zusammenhang mit unseren Diensten speichern und/oder erhalten, werden vertraulich behandelt. Alle Informationen werden sicher gespeichert und sind nur für autorisiertes Personal zugänglich. Wir implementieren und unterhalten angemessene technische, Sicherheits- und organisatorische Maßnahmen, um personenbezogene Daten (wie unten definiert) vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und Nutzung sowie vor versehentlichem Verlust, Zerstörung, Beschädigung, Diebstahl oder Offenlegung zu schützen.

2. Webseite; Besucher und Benutzer

2.1 Allgemeines

Die folgenden Abschnitte behandeln die Besonderheiten jeder der folgenden Gruppen, von denen personenbezogene Daten erhoben werden: Website-Besucher („Besucher“) und/oder Benutzer („Benutzer“) und/oder Geschäftspartner (z. B. verbundene Unternehmen, Werbetreibende, Herausgeber, Werbeagenturen und/oder Plattformen usw.) unserer Dienste (zusammen „Partner“). Für die Zwecke dieser Richtlinie bedeuten und können personenbezogene Daten umfassen: IP-Adresse, Vor- und Nachname, Post- und/oder E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Interesse an Produkten und Dienstleistungen, Lead-Informationen sowie Informationen zur Art der Beziehung, die zwischen uns und Besuchern, Benutzern und/oder Partnern besteht, die die Bedeutung haben, die diesen Begriffen in der geltenden Datenschutzverordnung und/oder dem Gesetz zugeschrieben wird.

2.2 Erhebung und Verwendung

Mit dem Besuch der Website erklären Sie sich mit der Erfassung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten wie hier beschrieben einverstanden. Wenn Sie mit den hier dargelegten Bedingungen nicht einverstanden sind, besuchen Sie die Website bitte nicht. Wenn es nach geltendem Recht erforderlich ist, werden wir Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung der auf der Website erhobenen oder von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten einholen. Bitte beachten Sie, dass jede Zustimmung völlig freiwillig ist. Wenn Sie jedoch die angeforderte Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten nicht erteilen, ist die Nutzung der Website möglicherweise nicht möglich. Wir können Informationen über die Besucher der Website sammeln, aufzeichnen und analysieren. Wir können Ihre IP-Adresse aufzeichnen und Cookies verwenden (siehe: Cookie-Richtlinie unten). Wir können Informationen hinzufügen, die über die Aktivität der Seitenaufrufe gesammelt werden. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten erfassen und verarbeiten, die Sie uns freiwillig in den Formularen unserer Website zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie sich für unsere Dienste anmelden oder registrieren lassen und/oder Informationen erhalten möchten. Wir sammeln Daten über die Besuche auf der Website, einschließlich der Anzahl der Besucher und Besuche, geografische Standortdaten, die Dauer des Aufenthalts auf der Website, die angeklickten Seiten oder die Orte, von denen die Besucher gekommen sind.  Im Sinne dieser Richtlinie bezeichnet der Begriff „Besucher“ jede Person, die die Website besucht und sich deren Inhalte ansieht; der Begriff „Nutzer“ bezeichnet jeden Besucher der Website, der einen oder mehrere Dienste in Anspruch nimmt und/oder aktiv Daten bereitstellt (z. B. über Formulare, Registrierungsverfahren oder andere Methoden).

2.3 Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir können personenbezogene Daten verarbeiten, um unsere Website und/oder Dienste zu betreiben, zu verbessern, zu verstehen und zu personalisieren. Beispielsweise verwenden wir die folgenden personenbezogenen Daten, um Ihre Daten zusammen mit Daten aus unserem Betrieb zu verwenden, um die Genauigkeit unserer Dienste zu verbessern; mit Ihnen über die Dienste zu kommunizieren; Sie über Dienstankündigungen, Aktualisierungen oder Angebote zu informieren; Support und Unterstützung für die Dienste bereitzustellen; vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen gegenüber unseren Partnern zu erfüllen oder einzuhalten; mit unseren Partnern, Verkäufern und Dienstleistern zusammenzuarbeiten, zu kooperieren und anderweitig mit ihnen zusammenzuarbeiten; personenbezogene Daten mit unseren Partnern, Verkäufern und Dienstleistern auszutauschen, die in unserem Namen Dienste erbringen können (z. B., über API und/oder andere elektronische und digitale Mittel); Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und/oder unserer Richtlinien; Darüber hinaus können wir mit Ihnen über die Mittel kommunizieren, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

Wir verarbeiten keine personenbezogenen Daten, es sei denn, es gibt eine Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung. 

In der folgenden Liste sind die Zwecke aufgeführt, für die wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten dürfen, sowie die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung:

Zweck Rechtsgrundlage

Um sich als Kontoinhaber für die Dienste zu registrieren

Wir werden Ihre persönlichen Daten verarbeiten, um Ihnen die Registrierung und Eröffnung eines Kontos zu ermöglichen.   

  • Ihre Einwilligung; die Verarbeitung ist für die Erbringung der Dienste oder eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich oder um auf Ihren Wunsch hin Schritte vor Abschluss eines Vertrags zu unternehmen.

Damit wir Ihnen unsere Dienste bereitstellen und nutzen können

Wann immer Sie oder unsere Partner die Nutzung unserer Dienste beantragen, werden wir die persönlichen Daten verarbeiten, die wir benötigen, um diese Anträge zu erfüllen.   

  • Die Verarbeitung ist für die Erbringung der Dienste oder eines Vertrages, bei dem Sie Vertragspartei sind, oder für die Durchführung von Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin vor Abschluss eines Vertrages erforderlich.

Um Sie für betriebliche Anforderungen zu kontaktieren

Unter bestimmten Umständen werden wir Sie kontaktieren, um Sie in Bezug auf bestimmte betriebliche Angelegenheiten auf dem Laufenden zu halten; zum Beispiel, wenn sich ein bestimmter Aspekt unserer Dienste ändert. Unter diesen Umständen müssen wir personenbezogene Daten über Sie entsprechend verwenden. 

  • Die Verarbeitung ist für die Erbringung der Dienste oder eines Vertrages, bei dem Sie Vertragspartei sind, oder für die Durchführung von Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin vor Abschluss eines Vertrages erforderlich.

Um auf Ihre Fragen, Wünsche und/oder Beschwerden zu reagieren und Supportleistungen zu erbringen

Die Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie ist erforderlich, um Anfragen zu unseren Diensten zu beantworten und im Allgemeinen Supportleistungen zu erbringen. 

  • Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen erforderlich, die von uns oder einem Dritten (einschließlich unserer Partner) verfolgt werden.
   

Um Ihnen maßgeschneiderte Dienste, Werbe- und Marketingmaterialien zur Verfügung stellen zu können

Um Ihre Benutzererfahrung und/oder die Nutzung unserer Dienste zu verbessern und um Ihnen zusätzliche und neue Angebote, Produkte und Dienste (von uns oder von Dritten, einschließlich unserer Partner) zu unterbreiten, verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie, um die Ihnen präsentierten Materialien an Ihre Vorlieben, Ihr Verhalten, Ihre Eigenschaften und Ihre Interessen anzupassen; diese Materialien können von uns oder von Dritten (einschließlich unserer Partner) stammen. Zu diesem Zweck verwenden wir automatisierte Analysetechniken für personenbezogene Daten, einschließlich Profiling.

  • Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen erforderlich, die von uns oder einem Dritten (einschließlich unserer Partner) verfolgt werden.

Um unsere Dienste zu verbessern und neue Dienste anzubieten

Wir können personenbezogene Daten über Sie verwenden, um unsere Dienste zu verbessern und um neue Dienste anzubieten. Diese Verarbeitung umfasst unter anderem eine Analyse der bisherigen Nutzung unserer Dienste durch Sie, der Kommentare und Beschwerden, die wir in Bezug auf unsere Dienste erhalten haben, sowie der Fehler und Störungen.   

  • Die Verarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung und ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns oder eines Dritten (einschließlich unserer Partner) erforderlich.

Um Ihnen Werbe- und Marketingmaterial zukommen zu lassen

Sofern Sie sich damit einverstanden erklären, von uns Werbe- und Marketingmaterial zu erhalten, werden wir Ihnen über die von Ihnen genehmigten Kommunikationsmittel Werbe- und Marketingmaterial in Bezug auf unsere Dienste zusenden, unabhängig davon, ob diese jetzt oder in Zukunft existieren, ob sie unseren Diensten ähnlich sind oder nicht und/oder Produkte und Dienste Dritter (einschließlich der Dienste unserer Partner).

Es wird hiermit klargestellt, dass, wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen, dies nicht notwendigerweise die Löschung Ihrer bei Dritten (einschließlich unserer Partner) gespeicherten Daten zur Folge hat.

  • Ihre Zustimmung,
Um die Wirksamkeit von Marketing- und Werbekampagnen zu analysieren 
  • Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen erforderlich, die von uns oder einem Dritten (einschließlich unserer Partner) verfolgt werden.

Zur Durchführung und Aufrechterhaltung verschiedener Aktivitäten, die das Angebot und die Bereitstellung unserer Dienstleistungen unterstützen

Zu diesen Aktivitäten gehören Back-Office-Funktionen, Geschäftsentwicklungsaktivitäten, technische Funktionalität und Sicherheit, strategische Entscheidungsfindung, Überwachungsmechanismen usw.

  • Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen erforderlich, die von uns oder einem Dritten (einschließlich unserer Partner) verfolgt werden.

Zur Durchführung von Analysen, einschließlich statistischer Analysen

Wir verwenden verschiedene analytische Maßnahmen (einschließlich statistischer Analysen), um Entscheidungen in verschiedenen Bereichen zu treffen, einschließlich der Verbesserung bestehender Produkte und Dienstleistungen und der Einführung und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen.

  • Die Verarbeitung ist für den Zweck der von uns verfolgten berechtigten Interessen erforderlich.
   

Um unsere Interessen, Rechte und Vermögenswerte und die Dritter (einschließlich unserer Partner) zu schützen, einschließlich der Einleitung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

Wir können personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, um die Interessen, Rechte und Vermögenswerte von uns und Dritten (einschließlich unserer Partner) gemäß allen Gesetzen, Vorschriften und Vereinbarungen, einschließlich unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien, zu schützen. 

  • Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen erforderlich, die von uns oder einem Dritten (einschließlich unserer Partner) verfolgt werden.

2.4 Weitergabe personenbezogener Daten

Wir können diese Informationen auch an Dienstleistungsanbieter, Partner und/oder Auftragnehmer weitergeben, um eine angeforderte Dienstleistung oder Transaktion zu erbringen oder um das Verhalten des Besuchers und/oder Nutzers auf der Website und/oder den Websites der Partner zu analysieren.

Für Besucher und/oder Nutzer mit Konten in der europäischen Datenregion erfolgt die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrechten und -vorschriften gemäß der GDPR (wie unten definiert) und/oder den geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften (wie unten definiert).

Personenbezogene Daten über Sie können in ein Drittland (d. h. Gerichtsbarkeiten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“)) oder an internationale Organisationen. Unter solchen Umständen unternehmen wir angemessene und angemessene Anstrengungen, um den Schutz personenbezogener Daten über Sie zu gewährleisten und sicherzustellen, dass durchsetzbare Rechte der betroffenen Personen und wirksame Rechtsbehelfe für betroffene Personen verfügbar sind. 

Diese Sicherheitsvorkehrungen und der Schutz sind verfügbar, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  1. (a) Die Übermittlung erfolgt an ein Drittland oder eine internationale Organisation, von der die EU-Kommission entschieden hat, dass sie gemäß Artikel 45(3) der DSGVO (wie unten definiert) ein angemessenes Schutzniveau für die an sie übermittelten personenbezogenen Daten bietet );
  2. (b) Die Übermittlung erfolgt gemäß einem rechtsverbindlichen und durchsetzbaren Instrument zwischen Behörden oder Stellen gemäß Artikel 46(2)(a)der DSGVO (wie unten definiert);
  3. (c) OderDie Übermittlung erfolgt in Übereinstimmung mit Standarddatenschutzklauseln, die von der EU-Kommission gemäß Artikel 46(2)(c) der DSGVO (wie unten definiert) angenommen wurden. 

Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Einzelheiten zu den Schutzmaßnahmen mitteilen, die wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, die in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden, anwenden, indem Sie eine E-Mail an die unten angegebene E-Mail-Adresse senden.

3. Partner

3.1 Allgemeines

Um unsere Dienstleistungen zu erbringen und um mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten, können wir bestimmte Arten von Daten von ihnen sammeln oder erhalten. Partner können anonymisierte Daten über ihre Nutzer, Besucher und/oder Kunden („Daten“) hochladen, übertragen, importieren, veröffentlichen oder verarbeiten. Während der Nutzung unserer Dienste durch einen Partner kann dieser uns seine und/oder die Daten seiner Nutzer, Besucher und/oder Kunden über API und/oder andere elektronische und digitale Mittel zur Verfügung stellen. Der Partner wird keinen Dritten dabei unterstützen oder wissentlich zulassen, (i) die Dienste zu nutzen, um personenbezogene Daten (Informationen, die eine Einzelperson identifizieren können) zu sammeln oder zu speichern; (ii) personenbezogene Daten an uns weiterzugeben, die wir als personenbezogene Daten seiner Kunden verwenden oder erkennen könnten. Diese Daten werden von uns verwendet, um den Partner und/oder seine Benutzer, Besucher und/oder Kunden zu identifizieren und unsere Dienstleistungen, Support, Mailings, Verkaufs- und Marketingaktionen, Abrechnungen (falls erforderlich oder zutreffend) bereitzustellen und unsere vertraglichen Verpflichtungen mit dem jeweiligen Partner zu erfüllen. Darüber hinaus haben wir nur dann Zugang zu Informationen über die Nutzer, Besucher und/oder Kunden des Partners, wenn diese vom Partner pseudonymisiert wurden, es sei denn, die ausdrückliche Zustimmung dieser Nutzer, Besucher und/oder Kunden oder das Gesetz und/oder die zuständige Behörde verlangen etwas anderes und erlauben dies.  

Der Partner erkennt an, dass: (i) der Dienst nicht als Archiv- oder Dateispeicherdienst fungiert und wir nicht verpflichtet sind, die Daten zu speichern oder zu sichern, die der Partner hochlädt, importiert oder an uns sendet oder anderweitig während seiner Nutzung des Dienstes generiert; (ii) er allein für die Sicherung der Daten verantwortlich ist; und (iii) es verliert den Zugriff auf alle Daten, die nach unserem alleinigen Ermessen oder gemäß den gesetzlichen und/oder gesetzlichen Anforderungen gelöscht wurden. 

Der Partner versteht und erkennt an, dass das Internet und die Kommunikation darüber möglicherweise nicht sicher sind und dass eine Verbindung damit die Möglichkeit für unbefugten Zugriff auf Computersysteme, Netzwerke und alle darin gespeicherten Daten bietet. Die über das Internet übertragenen Informationen und Daten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Daten) oder auf Geräten gespeichert, über die Internetinformationen übertragen werden, bleiben möglicherweise nicht vertraulich, und wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf Datenschutz, Sicherheit, Authentizität, Nichtkorruption oder Vernichtung solcher Informationen. Die Nutzung von Informationen, die über das Internet übertragen oder erhalten werden, erfolgt auf eigene Gefahr des Partners, und wir sind nicht verantwortlich für nachteilige Folgen oder Verluste jeglicher Art aus der Nutzung des Internets.

3.2 Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir verlassen uns auf die Zustimmung des Partners zur Verarbeitung personenbezogener Daten und/oder auf die Zusicherungen und Erklärungen des Partners, dass dieser Partner die erforderliche Zustimmung seiner Benutzer, Besucher und/oder Kunden erhalten hat. Bei anderen Gelegenheiten können wir personenbezogene Daten verarbeiten, wenn dies erforderlich ist, um eine vertragliche Verpflichtung mit Ihnen als Partner zu erfüllen, oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wir können personenbezogene Daten auch verarbeiten, wenn dies in unserem oder dem berechtigten Interesse unserer Partner liegt und diese Interessen nicht durch die Datenschutzrechte der Person überlagert werden (die je nach Gerichtsbarkeit der Person variieren können).   

Der Partner erkennt an und stimmt zu, dass die uns zur Verfügung gestellten Daten personenbezogene Informationen oder personenbezogene Daten gemäß den geltenden Gesetzen enthalten können, die die Verwendung von Daten in Bezug auf identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen mit Wohnsitz in der EU und/oder dem Staat regeln of California in den Vereinigten Staaten, einschließlich der Gesetze der Europäischen Union („EU“) Data Protection Act 1998, die EU-Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) und dem California Consumer Protection Act, gültig ab dem 1. Januar 2020, in der jeweils geltenden Fassung, sowie alle anderen ausländischen oder inländischen Gesetze, soweit sie auf die persönlich identifizierbare oder anwendbar sind personenbezogene Daten, die Sie während der Nutzung des Dienstes hochladen, übertragen, posten oder verarbeiten („Datenschutzgesetze und -verordnungen").

Der Partner gewährt uns hiermit ein nicht ausschließliches Recht und eine Lizenz zum Empfangen, Abrufen, Zugreifen, Verwenden, Reproduzieren, Anzeigen, Kopieren, Übertragen, Verarbeiten und Speichern (zusammen „Prozess“) die Daten, um die Dienste bereitzustellen. Wir können die Daten mit Inhalten und Daten von unseren anderen Partnern oder wie von uns gemäß dieser Richtlinie erfasst („Datenaggregationen“) für Zwecke, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Produkt- und Serviceentwicklung und Kommerzialisierung sowie Qualitätsverbesserungsinitiativen. Wir werden Daten so redigieren oder anonymisieren, dass keine vertraulichen Informationen (wie unten definiert) oder personenbezogene Daten preisgegeben werden. Alle Datenaggregationen sind das alleinige und ausschließliche Eigentum von uns.

Der Partner sichert zu und gewährleistet, dass: (i) er alle persönlich identifizierbaren Informationen oder persönlichen Daten rechtmäßig und in Übereinstimmung mit allen anwendbaren und relevanten Datenschutzgesetzen und -vorschriften erhalten hat; (ii) er Nutzer, Besucher und/oder Kunden in angemessener Weise darüber informiert hat, wie persönlich identifizierbare Informationen oder persönliche Daten in Übereinstimmung mit allen anwendbaren und relevanten Datenschutzgesetzen und -vorschriften verwendet, verarbeitet, gespeichert und/oder weitergegeben werden; (iii) dass er dafür verantwortlich ist, alle Anfragen von Nutzern, Besuchern und/oder Kunden in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Speicherung von personenbezogenen Informationen oder persönlichen Daten gemäß allen einschlägigen Datenschutzgesetzen und -vorschriften zu erfüllen; (iv) dass er Eigentümer aller an den Daten bestehenden Rechte an geistigem Eigentum ist oder die Rechte daran erworben hat und das Recht hat, uns die hierin gewährte Lizenz für die Daten zu erteilen; und (ii) dass die Daten keine Patente, Urheberrechte, Marken oder andere Rechte an geistigem Eigentum, Eigentumsrechte oder Datenschutzrechte von Dritten verletzen. Der Partner bleibt allein verantwortlich und haftbar für die Daten, einschließlich und ohne Einschränkung für unsere Nutzung der Daten und unser Vertrauen auf diese Daten, und stellt uns ausdrücklich von jeglicher Haftung frei, die sich aus solchen Aktivitäten ergibt.

3.3 Verantwortlicher/Verarbeiter

Wir können personenbezogene Daten sowohl als Verarbeiter und/oder als Verantwortlicher verarbeiten, wie in der DSGVO und/oder den Datenschutzgesetzen und -verordnungen definiert:

  • Für Besucher- und/oder Benutzerdaten, die uns vom Besucher und/oder Benutzer zur Verfügung gestellt werden, sind wir der Verantwortliche gemäß der DSGVO und/oder den Datenschutzgesetzen und -vorschriften. 
  • Für die Daten des Partners und/oder die Daten des Partners und seiner Benutzer, Besucher und/oder Kunden, die uns der Partner zur Verfügung stellt, sind wir der Auftragsverarbeiter gemäß der DSGVO und/oder den Datenschutzgesetzen und -vorschriften. 

Alle von uns erfassten Daten werden in sicheren Hosting-Einrichtungen gespeichert. Das gesamte Hosting erfolgt in Übereinstimmung mit den höchsten Sicherheitsvorschriften. Wir schließen Verträge mit solchen Hosting-Anbietern ab, die sicherstellen, dass das gesamte Hosting in Übereinstimmung mit den höchsten Sicherheitsbestimmungen erfolgt.

Wir haben angemessene physische, technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen gegen versehentliche, unbefugte oder rechtswidrige Zerstörung, Verlust, Änderung, Offenlegung, Zugriff, Verwendung oder Verarbeitung der Partnerdaten und/oder der Partnerdaten und/oder der in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten getroffen. Wir benachrichtigen den Partner unverzüglich im Falle eines bekannten unbefugten Zugriffs auf die Daten des Partners und/oder der Daten des Partners und seiner Benutzer, Besucher und/oder Kunden und/oder der personenbezogenen Daten oder deren Verwendung.

3.4 Dritter Datenschutz.

Soweit die Nutzung der Dienste (sofern zutreffend) erfordert, dass der Partner im Rahmen der Nutzung der Plattform eines Dritten für die Zwecke der DSGVO und/oder der Datenschutzgesetze und -vorschriften die personenbezogenen Daten seiner Nutzer, Besucher und/oder Kunden verarbeitet, ist diese Plattform der für die Verarbeitung Verantwortliche und der Partner handelt als Verarbeiter und wird:

  1. (a) Anweisungen von und im Namen der Drittplattform bezüglich der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten einzuhalten und nur danach zu handeln;
  2. (b) diese personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als die Dienste verarbeiten;
  3. (c) sicherstellen, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen werden, um eine unbefugte oder unrechtmäßige Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten sowie den Verlust, die Zerstörung oder die Beschädigung dieser personenbezogenen Daten zu verhindern;
  4. (d) die Zuverlässigkeit aller Mitarbeiter, die Zugang zu diesen personenbezogenen Daten haben und haben werden, sicherzustellen;
  5. (e) die Drittplattform und/oder uns nicht durch eine Handlung oder Unterlassung gegen die Datenschutzgesetze verstoßen lassen;
  6. (f) die Drittplattform und/oder uns unverzüglich über vermutete oder bestätigte Datenschutzverstöße oder eine unbefugte oder unrechtmäßige Verarbeitung, einen Verlust oder eine Zerstörung dieser personenbezogenen Daten oder eine Beschädigung derselben zu informieren;
  7. (g) die Verpflichtungen des Partners zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Namen der Drittplattform nicht ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der Plattform an einen Dritten weiterzuvergeben;
  8. (h) diese personenbezogenen Daten nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeiten oder verarbeiten lassen, es sei denn, der Partner hat: (i) die vorherige schriftliche Zustimmung der Drittplattform dazu; und (ii) alle Anforderungen der Drittplattform erfüllt, damit die Verarbeitung außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums stattfinden kann;
  9. (i) und in dem Maße, in dem der Partner elektronische Marketingmitteilungen in seinem Namen und/oder im Namen der Drittplattform versendet, sicherstellen, dass der Empfänger seine Zustimmung zu solchen Mitteilungen gegeben hat, die Möglichkeit bieten, sich von solchen Mitteilungen abzumelden, und allen solchen Abmeldeaufforderungen nachkommen.

4. Sicherheit

Wir setzen angemessene administrative, organisatorische und technische Schutzmaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen ein, um persönliche Daten vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Zerstörung oder Veränderung, versehentlichem Verlust, Missbrauch oder Beschädigung zu schützen.   

Wenn die Weitergabe von Daten an Dritte notwendig und genehmigt ist, stellen wir sicher, dass diese Dritten das gleiche Datenschutzniveau gewährleisten, das wir ihnen bieten, und dass sie vertraglich verpflichtet sind, die Daten ausschließlich gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie und zu den Zwecken zu verarbeiten, denen die Partner zuvor zugestimmt haben, sowie mit der erforderlichen Vertraulichkeit und Sicherheit.

Wenn ein Besucher, Benutzer und/oder Partner Grund zu der Annahme hat, dass seine Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, sollte er uns unverzüglich darüber informieren.

Bitte beachten Sie: Wir können nicht garantieren, dass unsere Sicherheitsmaßnahmen „Hacker“ von Drittanbietern daran hindern, sich illegal Informationen zu beschaffen. Wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, um solche Sicherheitsverletzungen zu verhindern, aber angesichts des Einfallsreichtums von Cyberkriminellen können wir nicht garantieren, dass unsere Sicherheit hundertprozentig (100 %) verletzungssicher ist. Besucher, Benutzer und/oder Partner übernehmen das Risiko solcher Verstöße, soweit sie trotz unserer angemessenen Sicherheitsmaßnahmen auftreten können.

5. Cookies

Bitte beachten Sie unsere Cookie - Richtlinie für weitere Informationen über die Art von Cookies und Tracking-Technologien, die wir auf der Website verwenden, und warum, und wie man sie akzeptiert oder ablehnt.

6. Links zu anderen Websites

Bitte beachten Sie, dass Besucher und/oder Benutzer beim Besuch der Website Links zu anderen Websites folgen können, die außerhalb unserer Kontrolle oder unseres Einflusses liegen. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutzrichtlinien dieser anderen Websites. 

Wo immer Sie auf solche Websites und/oder Dienste Dritter (einschließlich der Dienste unserer Partner) zugreifen, empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien sorgfältig zu prüfen, bevor Sie diese Websites und/oder Dienste nutzen und bevor Sie persönliche Daten preisgeben.

7. Aufbewahrung und Löschung

Wir werden Daten (einschließlich personenbezogener Daten) nur so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist oder wie es die geltenden Gesetze oder Vorschriften vorschreiben. Was die Daten von Besuchern und/oder Nutzern betrifft, so sind Besucher und/oder Nutzer mit einem aktiven Konto daher dafür verantwortlich, die Daten bei Bedarf zu löschen. Wenn das Konto eines Besuchers und/oder Nutzers gekündigt wird oder abläuft oder wenn unsere vertragliche Beziehung mit einem Partner beendet wird, werden alle damit verbundenen personenbezogenen Daten, die über die Website und/oder die Dienste erhoben wurden, gemäß den geltenden Gesetzen und in Übereinstimmung mit unseren internen Bedürfnissen und legitimen Interessen gelöscht.

Wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten über Sie die Einwilligung ist, können Sie Ihre Einwilligung für die Zwecke, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, jederzeit widerrufen, indem Sie eine Mitteilung an die unten angegebene E-Mail-Adresse senden. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise einige oder alle von Ihnen angeforderten Dienste nicht oder nicht in der Form zur Verfügung stellen, die für Sie vorgesehen ist, und Sie haben diesbezüglich keine Ansprüche.   

Wann immer die Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie für den Zweck der von uns oder einem Dritten (einschließlich unserer Partner) verfolgten legitimen Interessen erforderlich ist, ist die Verarbeitung an die Bedingung geknüpft, dass diese Interessen nicht durch Ihre Interessen oder Grundrechte und -freiheiten, die den Schutz der Sie betreffenden personenbezogenen Daten erfordern, überlagert werden. Sie können sich jederzeit an uns wenden, indem Sie eine Mitteilung an die unten angegebene E-Mail-Adresse senden, um Informationen über die Überprüfung zu erhalten, die wir durchgeführt haben, um zu dem Schluss zu kommen, dass wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeiten dürfen, weil eine solche Verarbeitung für die Zwecke der von uns oder einem Dritten verfolgten berechtigten Interessen erforderlich ist.

8. Ihre Rechte in Bezug auf die Sie betreffenden personenbezogenen Daten

Ihnen stehen die folgenden Rechte in Bezug auf die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail mit der Bitte um Ausübung Ihres Rechts an die unten angegebene E-Mail-Adresse senden.

8.1 Recht auf Zugang

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden oder nicht, und, falls dies der Fall ist, Zugang zu den personenbezogenen Daten und den folgenden Informationen zu erhalten: (1) die Zwecke der Verarbeitung; (2) die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten; (3) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden, insbesondere Empfänger in Drittländern außerhalb des EWR oder internationale Organisationen; (4) soweit möglich, den vorgesehenen Zeitraum, für den die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien, nach denen dieser Zeitraum festgelegt wurde; (5) das Bestehen des Rechts, die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen oder einzuschränken oder gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen; (6) das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen; (7) für den Fall, dass die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben wurden, alle angemessenen verfügbaren Informationen über ihre Quelle (vorbehaltlich unserer vertraglichen Verpflichtung gegenüber dieser Quelle); (8) das Vorhandensein von Profiling; und (9) für den Fall, dass personenbezogene Daten in ein Drittland außerhalb des EWR oder an eine internationale Organisation übermittelt werden, die angemessenen Garantien in Bezug auf die Übermittlung.   

Wir stellen Ihnen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, zur Verfügung und können eine angemessene Gebühr für weitere von Ihnen angeforderte Kopien erheben. Wenn Sie den Antrag auf elektronischem Wege stellen, werden die Informationen in einer gängigen elektronischen Form zur Verfügung gestellt, sofern Sie nichts anderes wünschen.   

Das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, darf sich nicht nachteilig auf die Rechte und Freiheiten anderer auswirken. Wenn also die Anfrage die Rechte und Freiheiten anderer oder unsere vertraglichen Verpflichtungen gegenüber diesen Dritten beeinträchtigen würde, dürfen wir Ihrer Anfrage nicht oder nur eingeschränkt nachkommen.

8.2 Recht auf Richtigstellung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung unzutreffender personenbezogener Daten über Sie zu verlangen. Unter Berücksichtigung des Zwecks der Verarbeitung haben Sie das Recht, unvollständige personenbezogene Daten über Sie vervollständigen zu lassen, auch in Form einer ergänzenden Erklärung.

8.3 Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt: (a) Die personenbezogenen Daten sind in Bezug auf den Zweck, für den sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich; (b) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützt, und es gibt keinen anderen Rechtsgrund für die Verarbeitung; (c) Sie können jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen, die auf den von uns oder einem Dritten (einschließlich unserer Partner) verfolgten berechtigten Interessen beruht, und es gibt keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung; (d) Sie widersprechen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketings; (e) die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet; (f) die personenbezogenen Daten müssen zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, gelöscht werden.

Dieses Recht gilt nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist: (a) für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem für uns geltenden Recht vorschreibt; oder (b) für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

8.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft: (a) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für einen Zeitraum, der es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; (b) die Verarbeitung ist unrechtmäßig, und Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung; (c) wir benötigen die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung, aber sie werden von Ihnen für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt; (d) wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen des Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; (e) wenn die personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet werden, einschließlich des Profilings, soweit es mit dieser Direktwerbung in Verbindung steht.   

8.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und haben das Recht, diese personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, wenn: (a) die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht, bei dem Sie Vertragspartei sind; und (b) die Verarbeitung mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt.   

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von uns an eine andere Stelle übermitteln zu lassen, sofern dies technisch machbar ist. Die Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit lässt Ihre und unsere Rechte aus Ihrem Recht auf Löschung unberührt. Darüber hinaus darf das Recht auf Datenübertragbarkeit die Rechte und Freiheiten anderer nicht beeinträchtigen.

8.6 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten einzulegen, die auf der Grundlage der von uns oder einem Dritten (einschließlich unserer Partner) verfolgten berechtigten Interessen erfolgt, einschließlich eines auf diese berechtigten Interessen gestützten Profilings; in diesem Fall werden wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

8.7 Recht auf Widerrufung der Einwilligung

Sie können Ihre uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf Ihrer Einwilligung beruhenden Verarbeitung vor deren Widerruf berührt wird. Bitte beachten Sie, dass wir in dem Fall, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen, möglicherweise nicht in der Lage sind, Ihnen einige unserer Dienste zur Verfügung zu stellen.

9. Werbe- und Marketingmaterialien

Sie stimmen hiermit zu, dass wir Ihre Daten (einschließlich der personenbezogenen Daten) und Kontaktdaten verwenden dürfen, um Ihnen Werbe- und Marketingmaterialien in Bezug auf unsere aktuellen und/oder zukünftigen Aktivitäten, Produkte und/oder Dienstleistungen bereitzustellen. Sie können Ihre Zustimmung widerrufen, indem Sie eine schriftliche Mitteilung an die unten angegebene E-Mail-Adresse senden.

10. Akzeptanz dieser Richtlinie

Wir gehen davon aus, dass alle Besucher und/oder Nutzer und/oder Partner diese Richtlinie sorgfältig gelesen haben und mit ihrem Inhalt einverstanden sind. Wenn jemand mit dieser Richtlinie nicht einverstanden ist, sollte er davon absehen, die Website und/oder die Dienste zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern, wenn dies erforderlich ist. Wir empfehlen Besuchern und/oder Benutzern und/oder Partnern, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese Richtlinie regelmäßig zu überprüfen und sich über Änderungen zu informieren. Die fortgesetzte Nutzung der Website und/oder der Dienste nach einer Änderung dieser Bedingungen setzt die Annahme der überarbeiteten Richtlinie voraus. Sofern nicht anders angegeben, treten alle Änderungen mit der Veröffentlichung einer solchen aktualisierten Richtlinie in Kraft.

11. Unsere gesetzliche Verpflichtung zur Offenlegung von persönlichen Daten

Wir geben die persönlichen Daten eines Besuchers und/oder Benutzers und/oder Partners ohne vorherige Genehmigung nur dann weiter, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Weitergabe dieser Informationen erforderlich ist, um die Identität einer Person oder von Personen festzustellen, die im Verdacht stehen, Rechte oder das Eigentum von uns oder von anderen zu verletzen, die durch die Aktivitäten des Besuchers und/oder Benutzers und/oder Partners geschädigt werden könnten, oder von Personen, die (vorsätzlich oder anderweitig) gegen diese Rechte und das Eigentum verstoßen könnten, Kontakt aufzunehmen oder rechtliche Schritte einzuleiten. Wir sind berechtigt, personenbezogene Daten offenzulegen, wenn wir guten Grund zu der Annahme haben, dass dies gesetzlich erforderlich ist.

12. Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen „Datenschutzbeauftragten“, der für Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Schutz der Privatsphäre und dem Datenschutz verantwortlich ist. Dieser Datenschutzbeauftragte ist unter der folgenden Adresse erreichbar: info [E-Mail geschützt]algo-affiliates.com

V.1