Ein Anfängerleitfaden für Cryptocurrency MLM-Partnerprogramme

Heutzutage hat fast jeder von Kryptowährungen gehört und die meisten Menschen kennen den Aufstieg von Bitcoin. Als die digitale Währung zum ersten Mal auf den Markt kam, investierten einige Leute in Bitcoin und hielten es bis zum jüngsten Boom. Diejenigen, die dies taten, erzielten eine hohe Rendite und erhielten eine riesige Auszahlung. Seitdem wurden viel mehr Kryptowährungen eingeführt. Heutzutage suchen viele Menschen nach mehr Möglichkeiten, mit dem Krypto-Ökosystem Geld zu verdienen und nicht unbedingt mit dem Handel oder der Investition in Kryptowährungen. MLM-Partnerprogramme für Kryptowährungen sind sicherlich eine praktikable Option.   

In diesem Artikel untersuchen wir die reine Form von MLM und nicht die Schneeballsysteme und Betrügereien, die oft mit dem Konzept von MLM in Verbindung gebracht werden. Sehen wir uns also an, was Kryptowährungs-MLM-Partnerprogramme sind, wie sie funktionieren und wie Sie Geld verdienen können. 

Was ist Multi-Level-Marketing?

Es gibt verschiedene Arten von Marketingstrategien. Jeder hat seine Vorteile auf lange und kurze Sicht. Unternehmen können den Marketingstil wählen, der ihren Bedürfnissen entspricht. Multi-Level-Marketing oder MLM umfasst eine nicht angestellte Belegschaft. Die Mitarbeiter verdienen nur dann Geld, wenn sie die Produkte oder Dienstleistungen des MLM-Dienstes oder -Unternehmens verkaufen oder wenn sie mehr Leute für die Vertriebskette einstellen. Unternehmen profitieren stark vom MLM-Marketing, da sie die Affiliate-Vermarkter nicht bezahlen müssen, bis sie Ergebnisse erzielen. 

Was sind MLM-Partnerprogramme?

Partnerprogramme sind oft recht einfach. Vielleicht haben Sie bereits Affiliate-Marketing in sozialen Medien gesehen, bei dem Leute einen Rabattcode oder einen Link teilen. Der Affiliate verdient Geld, wenn ein Verbraucher seinen Code oder Link verwendet, um einen Kauf zu tätigen. 

Affiliate-Marketing kann aber auch auf unterschiedliche Weise betrieben werden. Multi-Level-Marketing kann mit Affiliate-Marketing kombiniert werden, um maximale Gewinne für das Unternehmen zu erzielen. In MLM-Partnerprogrammen bewerben Partner nicht nur Produkte oder Dienstleistungen beim Verbraucher, sondern haben auch die Möglichkeit, andere Partner zu rekrutieren. Sie verdienen nicht nur Geld, indem sie Traffic auf die Website des Unternehmens bringen oder den Umsatz steigern, sondern auch, indem sie die Anzahl der Affiliates erhöhen. 

Wie funktionieren MLM-Partnerprogramme für Kryptowährungen?

Kryptowährungsmakler und -börsen möchten, dass Anleger ihre Dienste für den Handel und die Investition nutzen. Aufgrund der steigenden Popularität von Kryptowährungen sind immer mehr Maklerdienste, Börsen und andere Kryptodienste und -produkte auf den Markt gekommen. Infolgedessen fällt es Anlegern schwer zu entscheiden, bei wem sie sich anmelden sollen. Kryptowährungs-Broker verwenden verschiedene Methoden, um ihr Netzwerk zu bewerben und neue Händler und Investoren anzuziehen. 

Durch Kryptowährungs-MLM-Partnerprogramme können Kryptowährungs-Broker mehr Web-Traffic von Partnern mit gutem Traffic auf ihre Websites bringen. Ein Blogger mit einem Kryptowährungs-Blog ist die ideale Wahl für Kryptowährungs-Broker. Sie brauchen jemanden, den potenzielle Kunden zuverlässig und vertrauenswürdig finden. Wenn diese Person (Site) etwas empfiehlt, werden die Leute sicherlich eher bereit sein, ihr Geld dafür auszugeben. 

Aber beim MLM-Affiliate-Marketing für Kryptowährungen bewirbt der Affiliate nicht nur die Dienste des Brokers, sondern zielt auch darauf ab, neue Affiliates zu gewinnen. Wenn diese neuen Partner neue Geschäfte für den Broker oder die Börse generieren, verdient der ursprüngliche Partner, der den zweiten Partner eingeführt hat, ebenfalls eine Provision. In der Welt des Affiliate-Marketings wird dies oft als mehrstufiges Affiliate-Programm bezeichnet. Algo-Affiliates hat eines der beliebtesten MLM-Partnerprogramme für Kryptowährungen, das sich an Menschen richtet, die beträchtliche Gewinne erzielen möchten. 

Je mehr Partner Sie rekrutieren, die neue Geschäfte einbringen, desto mehr Geld werden Sie verdienen. Dies wird eine Kette von Partnern schaffen, die sowohl mehr Gewinne als auch neue Rekruten einbringen. 

Wie funktioniert die Provision in MLM-Partnerprogrammen für Kryptowährungen? 

Es gibt verschiedene Provisionsoptionen in allen Arten von Partnerprogrammen. Affiliates können sich für ein Programm mit einer für sie passenden Provisionsoption entscheiden. Die Wahl der richtigen Provisionsoption reicht jedoch nicht aus. Sie benötigen ein Programm, das seine Partner gut bezahlt und eine hohe Konversionsrate hat. Wenn Klicks nicht in Verkäufe umgewandelt werden, kann der Partner kein Geld verdienen. 

Dies sind die drei Hauptarten von Provisionsstrukturen in Kryptowährungs-MLM-Partnerprogrammen:

 

  • CPA 

 

Mit Cost-per-Acquisition oder CPA werden Sie jedes Mal belohnt, wenn Sie einen Händler empfehlen. Hierbei handelt es sich um eine einmalige Provision, die für die Einschaltung eines Händlers gezahlt wird. Die Höhe der Provision kann von mehreren Faktoren abhängen. Wenn ein verbundenes Unternehmen beispielsweise einen Händler oder Investor aus den USA hinzuzieht, wird ihm mehr gezahlt als der Betrag, den er verdient, wenn er einen Investor aus einem Schwellenland hinzuzieht. 

Einige Partnerprogramme knüpfen weitere Bedingungen an den CPA. Zum Beispiel ist ein Mindestprozentsatz einer Investition des Anlegers oder ein Mindestbetrag für die erste Einzahlung erforderlich, bevor sich der Partner für eine Provision qualifiziert. 

 

  • Umsatzbeteiligung

 

In Kryptowährungs-MLM-Partnerprogrammen hat diese Art von Provision mit den Einnahmen des Brokers zu tun. Broker teilen einen Prozentsatz ihrer Einnahmen mit dem Partnerprogramm, die diesen wiederum mit den Partnern teilen, die die jeweiligen Kunden geworben haben. Wie die Einnahmen berechnet werden, ist von Programm zu Programm unterschiedlich. 

Die Umsatzbeteiligung ist nicht ideal für Affiliates, die sofortigen Cashflow generieren müssen. Bei der Umsatzbeteiligung müssen Affiliates zu Beginn eine Weile warten, bis sich ihre monatlichen Provisionen aufbauen, während Sie mit CPA mehr im Voraus verdienen. Denken Sie jedoch daran, dass der CPA einmalig ist und die Umsatzbeteiligung fortlaufend ist, was bedeutet, dass Sie langfristig mit der Umsatzbeteiligung viel mehr Geld verdienen können. 

 

  • Grundstücksrabatt 

 

Die Provision im Lot-Rabatt ist direkt an das Handelsvolumen des Kunden gekoppelt. Je größer das Volumen, desto mehr verdient ein Partner. Verbundene Unternehmen profitieren vom fortlaufenden Handel mit Kunden. Die Provisionen können jedoch in Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren wie Münzpaaren variieren. Viele Rabatte können einem Affiliate viel Geld einbringen, aber nur, wenn er qualitativ hochwertige Kunden finden kann. Es ist auch ziemlich zeitaufwendig. Affiliates müssen warten, bis ihre Kunden weiterhin Geschäfte tätigen. Lot-Rabatt ist also nicht immer eine gute Provisionswahl für Affiliates, die schnelles Geld verdienen wollen. 

Unterscheiden sich Cryptocurrency MLM-Partnerprogramme und Cryptocurrency-Affiliate-Marketing? 

Sie sind im Wesentlichen verschiedene Seiten derselben Medaille. Sie sind ähnlich, haben aber einige Unterschiede. Affiliate-Programme sind jedoch viel weniger kompliziert als MLM. Jedes Unternehmen braucht zuverlässige Partner mit einem guten Ruf. Wenn es also um die Affiliate-Auswahl geht, gehen Unternehmen die Informationen jedes Kandidaten durch und wählen diejenigen aus, die die meisten Gewinne einbringen können. Aber im MLM schenken Unternehmen dem Rekrutierungsprozess nicht so viel Aufmerksamkeit, weil es ein Zahlenspiel ist und je mehr Affiliates den Traffic steigern, desto mehr potenzielle Einnahmen. Jeder kann ins Berufsleben einsteigen. Solange sie den Umsatz steigern und neue Vermarkter gewinnen können, werden sie dem Unternehmen zugute kommen. 

Für MLM-Partnerprogramme für Kryptowährungen müssen Sie nicht nur Investoren gewinnen, sondern auch neue Partner anwerben. Sie müssen daran arbeiten, Ihren Site-Traffic zu erhöhen und qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, um neue Investoren für den Broker zu gewinnen, aber Sie müssen auch nach weiteren Partnern suchen, um dem Programm beizutreten. 

Wie können Sie Ihre Kampagne in Cryptocurrency MLM-Partnerprogrammen bewerben?

Sobald Sie einem der MLM-Partnerprogramme für Kryptowährung beigetreten sind, besteht der nächste Schritt darin, den Broker oder die Brokerfirmen zu bewerben. Sie können diese Aufgabe auf verschiedene Weise erledigen. Hier sind einige Möglichkeiten, einen Kryptowährungsbroker oder Kryptowährungsprodukte zu bewerben:

1. Deine Website

Der beste Weg, um für Kryptowährungsmakler zu werben, ist über Ihre eigene Website. Wenn Sie einen Blog haben, der sich der Kryptowährung oder dem Handel im Allgemeinen widmet, können Sie ganz einfach damit beginnen, einen Broker in Ihren Beiträgen zu bewerben, ohne Ihren Datenverkehr zu vertreiben. Je informativer Ihre Beiträge sind, desto einfacher ist es für Sie, Leser zu gewinnen und sie dazu zu bringen, auf den Link zur Website des Brokers zu klicken. 

2. Suchmaschinen-Ranking

Um ein erfolgreicher Vermarkter zu sein, sollten Sie Ihre Platzierungen in Suchmaschinen wie Google verbessern. Je mehr Sie sich auf die Optimierung der Inhalte konzentrieren, desto einfacher wird es, neue Investoren an den Broker zu lenken. Durch die Verwendung von SEO-Techniken (Suchmaschinenoptimierung) können Sie dafür sorgen, dass Ihre Website in sichtbaren Ergebnissen angezeigt wird, wenn Nutzer nach Informationen zum Handel mit Kryptowährungen suchen. Im Allgemeinen ist organischer Traffic von SEO oft qualifizierter und qualitativ hochwertiger, was zu mehr Conversions und Provisionen führt. 

3. Social-Media-Websites

Mit Social-Media-Websites können Sie nichts falsch machen, denn dort verbringen die Leute viel Zeit. Sie können Kryptowährungsgruppen auf Facebook beitreten und dort Ihre Beiträge teilen. Sie können auch Twitter und Reddit verwenden, um Ihre Website oder den Broker direkt zu bewerben. Aber es ist wichtig, ansprechende Beiträge zu erstellen und keine Spam-Gruppen. Vermeiden Sie es, in Social Media-Werbung Dinge zu tun, die Sie hassen. 

Woher weiß ich, welche MLM-Partnerprogramme für Kryptowährungen gut sind?

Online-Handel und Kryptowährungen können sehr komplex sein. Das GameStop-Kontroverse hat uns gezeigt, dass Menschen durch Trading Geld verdienen können, aber auch genauso leicht verlieren können, wenn sie nicht aufpassen. Aus diesem Grund brauchen die Menschen zuverlässige Kryptowährungs-Broker, wenn sie ihr Geld anlegen wollen. 

Hier sind die Dinge, die Sie überprüfen müssen, bevor Sie einem der MLM-Partnerprogramme oder -Netzwerke für Kryptowährung beitreten: 

1. Kommission

Affiliate-Vermarkter verdienen Provisionen, weshalb dies eine Ihrer ersten Prioritäten bei der Auswahl eines Affiliate-Programms sein sollte. EIN gutes Kryptowährungs-Partnerprogramm würde seinen verbundenen Unternehmen großzügige Provisionen anbieten. Nehmen Sie das Beispiel von Algo-Affiliates, das von Affiliates vertraut wird und seinen Vermarktern hervorragende Provisionen zahlt. In ähnlicher Weise stellen zuverlässige MLM-Kryptowährungs-Partnerprogramme sicher, dass ihre Partner am Ende einen beträchtlichen Betrag erhalten. 

2. Regelmäßige Zahlungen

Sie möchten nicht mit solchen Kryptowährungs-MLM-Partnerprogrammen zusammenarbeiten, bei denen Zahlungen immer ungenau oder nie pünktlich bezahlt werden. Affiliates arbeiten hart daran, Leads zu generieren und verdienen es, pünktlich bezahlt zu werden. Kryptowährungs-MLM-Partnerprogramme, die pünktlich zahlen, motivieren ihre Partner, in Zukunft noch härter zu arbeiten. 

 

  • Verfolgung Ihrer Leads

 

Einige MLM-Partnerprogramme für Kryptowährungen verfolgen nicht genau jeden Lead, der von ihren Partnern generiert wird. Infolgedessen verlieren Affiliates hart verdientes Geld. Bevor Sie einem Programm beitreten, sollten Sie sicherstellen, dass sie über ein hervorragendes Tracking-System verfügen. Mit einem guten Tracking-System können sie Ihre Leistung verfolgen und Ihnen jeden Cent auszahlen, den Sie verdient haben. 

 

  • Bereitstellung von Marketingtools

 

Die Mehrheit der MLM-Partnerprogramme für Kryptowährungen erwarten, dass die Partner die gesamte Arbeit erledigen. Sie achten weder auf Optimierung noch auf Marketingtools. Aber ein gutes Kryptowährungs-Partnerprogramm wird die Nützlichkeit von Marketingtools kennen. Sie geben Ihnen Zugriff auf Marketingtools wie Banner, Landing Pages, Optimierungstools, Analysen und mehr. Mithilfe dieser Marketingtools können Sie nicht nur Ihre Kampagnen optimieren, um mehr Investoren zu gewinnen, sondern auch Ihre Einnahmen steigern. 

Sind MLM-Partnerprogramme für Kryptowährungen für alle geeignet?

Als Affiliate können Sie Menschen, die Geld verdienen möchten, mit Brokern verbinden. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, ob Sie bei MLM-Partnerprogrammen mit Kryptowährung erfolgreich sein können oder nicht. Also, lass es uns aufschlüsseln. Sie benötigen keine besonderen Kenntnisse über Kryptowährungen und den Kryptohandel, um Partner eines Brokers zu werden. Solange Sie die Grundlagen kennen, können Sie ansprechende Inhalte für Ihre Leser erstellen und sie zum Broker führen. Je mehr Sie jedoch wissen und je mehr Wert Sie Ihren Zuschauern bieten können, desto größer sind Ihre Erfolgschancen. 

Das solltest du auch wissen Grundlagen des Affiliate-Marketings. Wenn Sie nicht verstehen, wie Affiliate-Marketing funktioniert, können Sie selbst kein erfolgreicher Affiliate werden. Es besteht jedoch kein Grund zur Panik, da es nicht unmöglich ist, etwas über Affiliate-Marketing zu lernen. Es gibt viel online verfügbares Material, das Ihnen alles über Kryptowährungs-Partnerprogramme beibringen kann. Sobald Sie die Grundlagen verstanden haben, können Sie nach MLM-Partnerprogrammen für Kryptowährungen suchen. Sie können sich für eine anmelden, die alle richtigen Kästchen ankreuzt. Eine Top-Wahl wären Algo-Affiliates.  

Was sind die Vor- und Nachteile von MLM-Partnerprogrammen für Kryptowährungen? 

Sie sollten nicht in etwas hineingreifen, bevor Sie es nicht richtig verstanden haben. Hier sind einige Vor- und Nachteile von MLM-Partnerprogrammen für Kryptowährungen:

Vorteile:

  • Kryptowährungs-MLM-Partnerprogramme werden aufgrund der Popularität von Kryptowährungen weiterhin Gewinne erzielen. 
  • Sie können Geld verdienen, indem Sie ein Kryptowährungs-MLM-Partnernetzwerk oder -Programm auch anderen Personen empfehlen. 
  • Da es sich um Multi-Level-Marketing handelt, verdienen Sie jedes Mal Geld, wenn ein Partner, den Sie in das Programm aufgenommen haben, neue Kunden gewinnt. 

Nachteile:

    • Viele mehrstufige Marketingprogramme erweisen sich als Betrug. 
    • Aufgrund ihres schlechten Rufs vermeiden Menschen es, an MLM-Programmen teilzunehmen, sodass Sie möglicherweise Schwierigkeiten haben, Partner zu rekrutieren. 

 

  • Wenn Sie dem Kryptowährungs-MLM-Partnerprogramm eines nicht zuverlässigen Brokers beitreten, werden Sie nicht viele Investoren gewinnen können. 

 

Fazit 

Dieser Leitfaden gibt Ihnen einen Überblick über alle wichtigen Faktoren, die Sie über MLM-Partnerprogramme in Kryptowährung wissen müssen. Wenn Sie darüber nachdenken, einer solchen Plattform oder einem solchen Netzwerk beizutreten oder eine Partnerschaft einzugehen, sollten Algo-Affiliates Ihre erste Option sein. 

Melden Sie sich jetzt bei Algo-Affiliates an und beginnen Sie, Gewinne zu erzielen!